Hobby-Züchter Roger Rey (48) erklärt: Das braucht es, um eine Serval-Katze artgerecht zu halten
«Mit 75'000 Franken muss man rechnen»

Die Haltung von exotischen Wildkatzen boomt in der Schweiz. Viele Besitzer sind mit den Tieren jedoch schnell überfordert und bringen sie in Auffangstationen. Hobbyzüchter Roger Rey (48) erklärt, was es alles braucht, um eine Serval-Katze artgerecht zu halten.
Publiziert: 06.06.2024 um 08:15 Uhr
|
Aktualisiert: 06.06.2024 um 08:20 Uhr
Alles zum Thema Wildkatzen
Alle Kommentare