Schockmoment nach Sempach-Sieg: Schneider verliert Ehering im Sägemehl(00:43)

Kuriose Szene auf dem Weissenstein
Schwinger Schneider verliert Ehering im Sägemehl!

Domenic Schneider (28) verliert auf dem Weissenstein nicht nur den Schlussgang gegen Matthias Aeschbacher (30), sondern zuvor auch seinen Ehering im Sägemehl.
Publiziert: 23.07.2022 um 20:43 Uhr
|
Aktualisiert: 26.07.2022 um 11:36 Uhr
1/5
Domenic Schneider (M.) sucht nach dem 5. Gang seinen Ehering, den er bei seinem Kampf in Saegemehl verloren hat.

Im fünften Gang auf dem Weissenstein schlägt die grosse Stunde von Domenic Schneider – der Thurgauer bezwingt den bis dato so stark auftrumpfenden Thomas Sempach und qualifiziert sich damit für den Schlussgang.

Ein kleines Detail schmälert aber die Freude vom 28-Jährigen: Schneider hat kurz vor dem gewinnbringenden Wurf seinen Ehering im Sägemehl verloren!

Nach einer längeren Suchaktion, fischt Schneider sein Goldstück aus dem Sägemehlring.

Im Schlussgang dann aber hat Schneider das Nachsehen. Er verliert gegen Matthias Aeschbacher, der seinen 13. Kranzfestsieg feiert. (mwp)

So lief das Bergkranzfest auf dem Weissenstein Gang für Gang!

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare