Italien-Duell wahrscheinlich
Das sind die möglichen Achtelfinal-Gegner der Nati

Auf wen trifft die Nati in den Achtelfinals? Nach dem Blick in die Glaskugel scheint die wahrscheinlichste Variante Italien zu sein.
Publiziert: 21.06.2024 um 00:01 Uhr
|
Aktualisiert: 21.06.2024 um 10:12 Uhr
1/6
Italien ist wohl der wahrscheinlichste Gegner der Nati im Achtelfinal.
RMS_Portrait_AUTOR_1052.JPG
Christian FinkbeinerFussballchef

Option 1: Die Schweiz wird Gruppensieger

Die Ausgangslage in der Gruppe A mit der Schweiz ist klar. Schlägt die Nati am Sonntag Deutschland, ist sie Gruppensieger und trifft am Samstag in einer Woche in Dortmund auf den Zweiten der Gruppe C.

Wer das sein wird? Nach zwei Spielen ist jede Option denkbar, sogar England, falls die «Three Lions» zum Abschluss gegen Slowenien überraschend verlieren sollten. Wird England seiner Favoritenrolle gerecht, entscheidet sich Platz 2 in der Gruppe im Direktduell zwischen Dänemark (2 Punkte) und Serbien (1 Punkt).

Option 2: Die Schweiz wird Gruppenzweiter

Holt die Nati einen Punkt gegen Deutschland, ist sie Gruppenzweiter und trifft ebenfalls am Samstag in einer Woche, aber in Berlin, auf den Zweiten der Gruppe B. Dies ist auch der Fall, wenn die Schweiz gegen Deutschland verliert, aber im Fernduell mit Schottland, falls diese Ungarn schlagen, nicht sechs Tore schlechter ist.

Spanien beendet die Gruppe B als Gruppensieger. Platz 2 dürfte sich im Direktduell zwischen Italien (3 Punkte) und Kroatien (1 Punkt) entscheiden. Dass es für die Nati zu einem Bruderduell mit Albanien kommen wird? Sehr unwahrscheinlich.

Trumpft Nati gegen DFB auf? Basler: «Yakin schon in Nagelsmanns Kopf drin»(07:50)

Option 3: Die Schweiz wird Gruppendritter

Im schlechtesten Fall wird die Schweiz Gruppendritter, aber mit vier Punkten ist die Chance gross, als einer der besten vier Gruppendritten in die Achtelfinals einzuziehen. Dann träfe die Nati auf den Sieger der Gruppe B (Köln), E (München) oder F (Frankfurt). Spanien, Rumänien, Slowakei oder Belgien und Portugal wären – Stand jetzt – die wahrscheinlichsten Varianten.

Die Möglichkeit, dass die Nati in der Vorrunde scheitert und nicht in die K.o.-Phase einzieht, besteht nur noch theoretisch.

Werbung
Liga A, Gruppe 1
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Kroatien
Kroatien
0
0
0
1
Polen
Polen
0
0
0
1
Portugal
Portugal
0
0
0
1
Schottland
Schottland
0
0
0
Liga A, Gruppe 2
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Belgien
Belgien
0
0
0
1
Frankreich
Frankreich
0
0
0
1
Israel
Israel
0
0
0
1
Italien
Italien
0
0
0
Liga A, Gruppe 3
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Bosnien und Herzegowina
Bosnien und Herzegowina
0
0
0
1
Deutschland
Deutschland
0
0
0
1
Ungarn
Ungarn
0
0
0
1
Niederlande
Niederlande
0
0
0
Liga A, Gruppe 4
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Dänemark
Dänemark
0
0
0
1
Serbien
Serbien
0
0
0
1
Spanien
Spanien
0
0
0
1
Schweiz
Schweiz
0
0
0
Liga B, Gruppe 1
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Albanien
Albanien
0
0
0
1
Tschechien
Tschechien
0
0
0
1
Georgien
Georgien
0
0
0
1
Ukraine
Ukraine
0
0
0
Liga B, Gruppe 2
Mannschaft
SP
TD
PT
1
England
England
0
0
0
1
Finnland
Finnland
0
0
0
1
Griechenland
Griechenland
0
0
0
1
Irland
Irland
0
0
0
Liga B, Gruppe 3
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Österreich
Österreich
0
0
0
1
Kasachstan
Kasachstan
0
0
0
1
Norwegen
Norwegen
0
0
0
1
Slowenien
Slowenien
0
0
0
Liga B, Gruppe 4
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Island
Island
0
0
0
1
Montenegro
Montenegro
0
0
0
1
Türkei
Türkei
0
0
0
1
Wales
Wales
0
0
0
Liga C, Gruppe 1
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Aserbaidschan
Aserbaidschan
0
0
0
1
Estland
Estland
0
0
0
1
Slowakei
Slowakei
0
0
0
1
Schweden
Schweden
0
0
0
Liga C, Gruppe 2
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Zypern
Zypern
0
0
0
1
Kosovo
Kosovo
0
0
0
1
Litauen
Litauen
0
0
0
1
Rumänien
Rumänien
0
0
0
Liga C, Gruppe 3
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Belarus
Belarus
0
0
0
1
Bulgarien
Bulgarien
0
0
0
1
Luxemburg
Luxemburg
0
0
0
1
Nordirland
Nordirland
0
0
0
Liga C, Gruppe 4
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Armenien
Armenien
0
0
0
1
Färöer
Färöer
0
0
0
1
Lettland
Lettland
0
0
0
1
Nordmazedonien
Nordmazedonien
0
0
0
Liga D, Gruppe 1
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Gibraltar
Gibraltar
0
0
0
1
Liechtenstein
Liechtenstein
0
0
0
1
San Marino
San Marino
0
0
0
Liga D, Gruppe 2
Mannschaft
SP
TD
PT
1
Andorra
Andorra
0
0
0
1
Malta
Malta
0
0
0
1
Moldawien
Moldawien
0
0
0
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare