Seit 1998 immer getroffen: Ex-Bayern-Star ist immer noch in Torlaune(00:25)

Santa Cruz «roqt» auch mit 42 noch
Ehemaliger Bayern-Star trifft im 27. Jahr in Serie

Seit 1998 traf Roque Santa Cruz in jedem Kalenderjahr. In Deutschland erreichte er in den 2000er-Jahren auch wegen des Songs «Ich, Roque» von den Sportfreunden Stiller Legendenstatus.
Publiziert: 20.04.2024 um 21:03 Uhr
|
Aktualisiert: 21.04.2024 um 09:27 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
1/5
Roque Santa Cruz (l.) trifft für Libertad in Paraguay im 27. Kalenderjahr in Folge – mit 42 Jahren. (Archivbild)
RMS_Portrait_AUTOR_228.JPG
Carlo SteinerPraktikant Sport

Im Ligaspiel zwischen dem Club Nacional und Libertad, zweier Vereine aus der paraguayischen Hauptstadt Asunción, läuft bereits die Nachspielzeit, als die Gäste doch noch zum 1:1-Ausgleich treffen. Doch während das Ergebnis in der weiten Welt des Fussballs schnell vergessen sein wird, bleibt eine Geschichte womöglich für immer. 

Der Torschütze zum Last-Minute-Ausgleich des überlegenen Tabellenführers Libertad ist kein Geringerer als Ex-Bayern-Star Roque Santa Cruz (42). Der Altmeister trifft nun bereits im 27. Kalenderjahr in Folge in einer Profiliga – verrückt. 

Lange sechs Monate

Eigentlich wollte Santa Cruz nach seinem Wechsel zurück in die Heimat im Jahr 2016 «nur noch sechs Monate spielen» – aus einem halben Jahr wurden – Stand jetzt – siebeneinhalb. Und zwar siebeneinhalb sehr erfolgreiche: Achtmal gewann er die Meisterschaft, die in Paraguay im Halbjahresrhythmus ausgespielt wird, dreimal wurde Torschützenkönig. Bei Bayern war Santa Cruz für sein Verletzungspech bekannt, im hohen Fussballeralter bleibt er jetzt konstant fit. Einer der Hauptgründe für seine lange Karriere, wie er im Herbst 2023 der «Bild» erklärte. 

Ich, Roque

Neben seinen 13 Titeln, die er in seinen acht Saisons bei Bayern München zwischen 1999 und 2007 gewann (5x Meister, 4x Pokal, Champions League und 2x Ligapokal), erlangte er im deutschen Sprachraum auch wegen seines legendären Auftritts im Lied der Sportfreunde Stiller «Ich, Roque» Berühmtheit. 

Da sein damaliger Teamkollege Mehmet Scholl gut mit der Münchener Band befreundet war, kam Santa Cruz, der Musik über alles liebt, mit den Sportfreunden Stiller in Kontakt, die er bis zu diesem Zeitpunkt gar nicht kannte. «Ehrlich gesagt dachte ich, man würde mich mehrere Teile des Lieds singen lassen, doch am Ende habe ich nur das berühmte ‹Ich, Roque› beigetragen. Ich muss nach wie vor lachen, wenn Freunde mir berichten, dass der Song noch heute auf dem Oktoberfest gespielt wird», erklärte der Rekordtorschütze der Nationalmannschaft Paraguays bei der «Bild» weiter. 

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Auf den Spuren von Kazuyoshi Miura

Wie lange seine unglaubliche Karriere noch dauern wird, ist noch nicht bekannt. Um dem ältesten Fussballprofi der Welt den Rang abzulaufen, müsste Santa Cruz noch mindestens 15 Jahre am Ball bleiben. Der Japaner Kazuyoshi Miura (57) kam in dieser Saison in der zweiten portugiesischen Liga bisher viermal zum Einsatz. Seinen bisher letzten Auftritt hatte er im Oktober 2023 kurz vor seinem 57. Geburtstag. Den Rekord für den ältesten Torschützen in einem Profi-Spiel holte sich Kazuyoshi 2017 in der japanischen zweiten Liga. 

Werbung
EM-Trophy
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare