Welche ist es jetzt?
Trikotnummer-Verwirrung bei Barça-Juwel Gavi

Zwei Nummern innert drei Tagen: Beim Sieg des FC Barcelona am Sonntagabend gegen Cadiz (2:0) läuft der 18-jährige Gavi wieder mit der Nummer 6 auf. Am Donnerstag gegen Manchester United war es noch die 30.
Publiziert: 19.02.2023 um 23:15 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
1/5
Wieder die Nummer 6: Gavi läuft in der Liga mit der ehemaligen Nummer von Xavi auf.

Barça-Fans, die das Gavi-Trikot mit der Nummer 30 gekauft haben, sind bereits wieder aus der Mode. Der Wechsel zurück auf seine alte Nummer war nur von kurzer Dauer.

Beim Heimspiel gegen Cadiz trägt Gavi wieder die Nummer 6, die er Ende Januar übernommen hat. Drei Tage zuvor gegen Manchester United war es die 30, die zuvor seine Nummer war. Grund für das Hin und Her ist das unterschiedliche Reglement im internationalen und nationalen Geschäft.

Gavi musste für die spanischen Wettbewerbe auf die Nummer 6 wechseln, weil er nun offiziell der Profimannschaft angehört. Da dürfen in Spanien die Spieler nur Nummern von 1 bis 25 tragen, die Nummern darüber gehören Spielern, die noch nicht offiziell Teil des Profi-Kaders sind. Dagegen ist im internationalen Geschäft das Wechseln nicht mehr möglich, weil die Spielerlisten bereits eingereicht sind, wie das Portal «Barçawelt» erklärt.

Ohnehin ist der Wechsel auf die Nummer 6 bei Barcelona eine grosse Ehre: Diese Trikotnummer trug der aktuelle Trainer Xavi (43). Die Klublegende hatte die 6 bei Barça 14 Jahre lang auf dem Rücken! Gavi tritt in grosse Fussstapfen.

Torres und Sergi Roberto im Rampenlicht

Beim Sieg des LaLiga-Leaders am Sonntagabend gegen Cadiz stechen andere noch mehr hervor als die Nummer 6: allen voran Ferran Torres. Der Barça-Flügel lässt mit seinen Tempo-Dribblings regelmässig mehrere Gegner aufs Mal stehen. So bereitet er auch das 1:0 von Sergi Roberto vor (43.). Und der Captain der durchrotierten Barça-Elf ist es dann, der das 2:0-Endresultat von Lewandowski vorbereitet (45.+1).

Barça schliesst den Spieltag als Leader mit acht Punkten vor Erzrivale Real Madrid ab. (str)

Werbung
Alle Resultate, Spielpläne und Statistiken zum Fussball

In unserem Sport-Kalender gibts den vollen Fussball-Service: Alle Ergebnisse aus Europas Top-Ligen, Tabellenstände und weitere Statistiken.

In unserem Sport-Kalender gibts den vollen Fussball-Service: Alle Ergebnisse aus Europas Top-Ligen, Tabellenstände und weitere Statistiken.

EM-Trophy
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare