Hiobsbotschaft für Barça
Lewandowski verpasst wohl Clasico im Copa-Halbfinal

Zumindest im Hinspiel des Copa-del-Rey-Halbfinals zwischen Barcelona und Real Madrid kommt es nicht zum Stürmerduell Benzema gegen Lewandowski. Letzterer hat sich am Sonntag verletzt und fällt wohl aus.
Publiziert: 27.02.2023 um 13:45 Uhr
1/2
Fällt gegen Real aus: Robert Lewandowski.

Die 0:1-Niederlage gegen Aufsteiger Almeria schmerzt Barça gleich doppelt. Einerseits verpasste man es, an der Tabellenspitze weiter davonzuziehen, andererseits zog sich Star-Stürmer Robert Lewandowski (34) eine Verletzung zu.

«Lewandowski hat eine Zerrung im hinteren linken Oberschenkel», teilten die Katalanen am Montagmittag mit. Wie lange der Pole, der am Sonntag trotz der Zerrung durchspielte, ausfällt, liess der Klub offen. Ein wichtiges Spiel wird er aber wohl verpassen: den Clasico gegen Real im Halbfinal der Copa del Rey.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Am Donnerstag (21 Uhr) gastiert Barça in der spanischen Hauptstadt für das Hinspiel. Und ausgerechnet da müssen die Blaugrana auf den mit Abstand besten Torschützen verzichten. Lewandowski kommt in 31 Spielen auf ebenso viele Torbeteiligungen (25 Tore, 6 Assists).

Neben Lewandowski fallen für die Affiche auch Mittelfeld-Juwel Pedri (20) und Flügelflitzer Ousmane Dembélé (25) verletzt aus. Der Einsatz von Ansu Fati (Knieprellung) ist zudem noch ungewiss. Auf der anderen Seite müssen die Königlichen voraussichtlich auf Ferland Mendy (27), David Alaba (30) und Rodrygo (22) verzichten. (che)

EM-Trophy
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare