Unfall in Tuttwil AG
Motorradfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Montagmorgen auf einer Überlandstrasse in Tuttwil TG von hinten in ein abbiegendes Auto gekracht. Er verletzte sich dabei schwer und musste ins Spital gebracht werden.
Publiziert: 21.08.2023 um 16:04 Uhr
Die Autofahrerin wollte nach links abbiegen, als sich von hinten ein Motorrad näherte.

Eine 38-jährige Autofahrerin wollte bei Ragatz von der Hauptstrasse nach links in eine Einfahrt abbiegen, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte. Dabei krachte ein 22-jähriger Motorradfahrer von hinten ins Auto.

Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld ordnete gemäss Mitteilung beim Motorradfahrer eine Blut- und Urinprobe an. Die Polizei sucht Zeugen, etwa die Fahrerin oder der Fahrer eines zum Zeitpunkt des Unfalls entgegenkommenden roten Autos, wie es in der Mitteilung weiter hiess.

(SDA)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare