Angestellte mit Messer bedroht
Bub (13) überfällt Tankstelle in Wil SG – verhaftet

In Wil hat ein 13-jähriger Serbe einen Tankstellen-Shop überfallen und die Angestellte mit einem Messer bedroht. Er wurde verhaftet.
Publiziert: 27.08.2023 um 14:14 Uhr
|
Aktualisiert: 27.08.2023 um 19:08 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
Der junge Mann überfiel den Shop mit einem Messer. (Symbolbild)

Ein 13-Jähriger hat am Samstag in Wil SG einen Tankstellenshop überfallen und mehrere tausend Franken erbeutet. Die Polizei nahm ihn kurze Zeit später fest.

Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen serbischen Staatsangehörigen, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Sonntag mitteilte. Die Verkäuferin wollte den Shop gegen 22 Uhr gerade schliessen, als der Jugendliche an sie herantrat und sie mit einem Messer bedrohte.

Als die Frau in den Shop flüchtete, folgte ihr der mutmassliche Täter, zwang sie zur Herausgabe von Geld und suchte das Weite. Mehrere Polizeipatrouillen nahmen die Fahndung auf. Der 13-Jährige wurde im Zentrum von Wil gefasst. Die Verkäuferin blieb unverletzt. Die Jugendanwaltschaft ermittelt. (SDA)

Fehler gefunden? Jetzt melden