Kurioser Diebstahl
Einbrecher klauen in Flums SG 15 Tauben

Spezieller Diebstahl in Flums SG: Unbekannte Täter sind in einen Taubenschlag eingebrochen. 15 Tiere wurden gestohlen.
Publiziert: 19.01.2024 um 13:37 Uhr
|
Aktualisiert: 19.01.2024 um 14:10 Uhr
1/2
Kurioser Diebstahl in Flums SG!

Zwischen Mittwoch und Donnerstag hat sich in Flums SG ein kurioser Diebstahl ereignet.

Laut einer Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen ist eine unbekannte Täterschaft in einen Taubenschlag an der Büntenrietstrasse eingebrochen und hat rund 15 Tauben im Wert von mehreren 1000 Franken gestohlen.

Am Taubenschlag entstand Sachschaden im Wert von mehreren 100 Franken. (ene)

Fehler gefunden? Jetzt melden