Hoher Schaden in Teufen AR
Unbekannte nach Einbruch in Schmuckgeschäft auf der Flucht

Unbekannte sind am frühen Samstagmorgen in ein Edelmetallgeschäft in Teufen AR eingebrochen. Die Täterschaft entwendete Schmuck und Uhren und richtete hohen Schaden an.
Publiziert: 19.08.2023 um 13:52 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
In den frühen Morgenstunden vom Samstag sind Unbekannte in ein Edelmetallgeschäft in Teufen AR eingebrochen. Die Täterschaft entwendete Schmuck und Uhren und richtete hohen Schaden an. (Symbolbild)

Kurz nach 03.00 Uhr hätten Unbekannte gewaltsam die Eingangstüre zu einem Edelmetallgeschäft in Teufen aufgewuchtet. Die Täterschaft habe den Verkaufsraum durchsucht und Schmuck und Uhren aus den Vitrinen entwendet, teilte die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden am Samstag mit.

Anschliessend flüchtet die Täterschaft mit einem dunklen SUV-Fahrzeug. Der Deliktsbetrag und der angerichtete Sachschaden werden laut Polizeiangaben auf mehrere zehntausend Franken geschätzt. (SDA)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare