Drei Jahre Haft: Hier wird der «Szene ish Basel»-Gründer festgenommen(00:55)

Zahlreiche Straftaten auf Tiktok geteilt
«Szene ish Basel»-Gründer muss 3 Jahre in den Knast

Drogenmissbrauch, Gewalt und Geldabzocke – der «Szene ish Basel»-Gründer muss wegen zahlreicher Delikte hinter Gittern. Aktuell sucht der 25-Jährige jemanden, der ihn ins Gefängnis fährt.
Publiziert: 13.06.2022 um 09:38 Uhr
|
Aktualisiert: 13.06.2022 um 11:11 Uhr
1/4
Der Gründer von «Szene ish Basel» muss für drei Jahre hinter Gittern.

Der 25-jährige Gründer des besonders bei Jugendlichen beliebten Accounts «Szene ish Basel» muss wegen diverser Delikte hinter Gittern. Der Mann hatte regelmässig auf Tiktok Videos gepostet, die ihn bei Straftaten zeigen, schreibt «20 Minuten».

Nun hat ihn das Baselbieter Strafgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Unter anderem, weil er mit der Kreditkarte seiner Pflegeeltern unrechtmässig rund 10'000 Franken bezogen oder bei einer Polizeikontrolle im April 2020 die Schulter einer Polizistin ausgekugelt hat. Zwei Monate später schrottete er unter Alkohol- und Drogeneinfluss den Mercedes eines Freundes. Das war nicht das einzige mal, als Drogen im Spiel waren und ihm zum Verhängnis wurden.

Auf Instagram sucht er gerade einen Freiwilligen, der ihn am Dienstag ins Gefängnis fährt. «Wer het Zyt fahre am 14.06 am Morge?», schreibt er. Ob er einen Chauffeur gefunden hat, ist unklar. (man)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare