1/4
Am Badischen Bahnhof ist es am Samstagvormittag zu einem Grosseinsatz gekommen.

Wegen verdächtigem Koffer
Grosseinsatz am Badischen Bahnhof in Basel

Am Badischen Bahnhof ist es am Samstag zu einem Grosseinsatz gekommen. Der Grund war ein herrenloser Koffer, den man aus Sicherheitsgründen entfernen musste.
Publiziert: 27.05.2023 um 10:53 Uhr
|
Aktualisiert: 27.05.2023 um 12:39 Uhr

Chaos am Badischen Bahnhof in Basel: Wie ein Blick-Leserreporter berichtet, herrscht derzeit am Bahnhof Ausnahmezustand. «Zahlreiche Züge fallen aus und es kommt zu massiven Zugverspätungen», so der Leser zu Blick. Es seien Spezialeinheiten im Einsatz.

Die Kantonspolizei Basel bestätigt einen entsprechenden Einsatz gegenüber Blick. Demnach sei der Einsatz durch einen herrenlosen Koffer ausgelöst worden. «Aus Sicherheitsgründen musste das Gepäck evakuiert werden», so ein Polizeisprecher.

Kurz nach 11 Uhr konnte der Grosseinsatz beendet werden. Nun sei die Staatsanwaltschaft für den Fall zuständig. Auf ihrer Webseite schreibt die SBB: «Der Bahnverkehr im Bahnhof Basel Bad. Bahnhof ist unterbrochen. Grund dafür ist ein Polizeieinsatz. Die Einschränkung dauert bis etwa 12 Uhr. Betroffen sind die Linien ICE, RE und S6.» (dzc)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare