«Dumm und gedankenlos»
Patrick J. Adams entschuldigt sich für Meghan-Fotos vom «Suits»-Set

Patrick J. Adams hat kürzlich alte Fotos vom Set der Serie «Suits» bei Instagram geteilt, auf denen auch Herzogin Meghan in ihrer damaligen Rolle zu sehen war. Der Schauspieler hat sich für die Veröffentlichung der Bilder nun aus einem bestimmten Grund entschuldigt.
Publiziert: 28.09.2023 um 19:03 Uhr
|
Aktualisiert: 29.09.2023 um 21:36 Uhr
1/5
Meghan Markle und Patrick J. Adams in «Suits». Der «Suits»-Star hatte Bilder der Produktion auf Instagram gestellt. Dafür entschuldigt er sich jetzt.

Patrick J. Adams (42) hat zuletzt in seiner Erinnerungskiste gekramt und bei Instagram Fotos vom Set der Anwaltsserie «Suits», die 2019 zu Ende ging, bei Instagram veröffentlicht. Warum der kanadische Schauspieler, der die Hauptrolle des Mike Ross spielte, die Veröffentlichung bereut, hat er nun in einer Instagram-Story erklärt. Zudem entfernte er die Bilder wieder.

«Peinliches Versehen»

Auf den Fotos, die Adams mit «Ich vermisse meine Freunde» betitelte, waren unter anderem seine Co-Stars Sarah Rafferty (50, Donna Paulson) und Meghan Markle (42), die heutige Herzogin Meghan, zu sehen. Letztere spielte von 2011 bis 2018 die Rechtsanwaltsgehilfin Rachel Zane an der Seite von Patrick J. Adams. Dieser erklärte jetzt in einem Statement zur Veröffentlichung der Bilder: «In den letzten Tagen habe ich mich dummerweise und gedankenlos von einer Reise in die ‹Suits›-Erinnerungen von dem sehr realen und andauernden Kampf ablenken lassen, den jeder der SAG-Aftra gerade kämpft – für eine angemessene Vergütung und einen angemessenen Schutz für die Mitglieder im 21. Jahrhundert.» Damit spielt Adams auf den immer noch anhaltenden Streik der Schauspielgewerkschaft SAG-Aftra an.

Er wolle sich für dieses «peinliche Versehen» entschuldigen, das ihm «unglaublich leid» tue. «Ich bin den Menschen so dankbar, die mich hier sanft und schnell korrigiert haben, und ich freue mich darauf, den Kampf in den kommenden Tagen und Wochen fortzusetzen», erklärte der Schauspieler abschliessend.

«Suits» lief in neun Staffeln von 2011 bis 2019. Die heutige Herzogin Meghan und Patrick J. Adams verliessen die Serie zum Ende der siebten Staffel, die im Frühjahr 2018 ausgestrahlt wurde. Im Mai 2018 heiratete die Schauspielerin in England Prinz Harry (39). Einige ihrer «Suits»-Kollegen, darunter Adams, zählten zu den Gästen. «Suits» erfreut sich seit dem Erscheinen auf Netflix wieder wachsender Popularität in den USA. (Spot on)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare