Die besagte Szene im Video: Böse Blicke von Jennifer Lopez an Ben Affleck(00:21)

Zweiter Versuch gescheitert?
«Bennifer» sollen Ehe mit Paartherapie retten wollen

Nach nur 15 Monaten Ehe kriselt es beim Glamourpaar Jennifer Lopez und Ben Affleck bereits wieder. Die beiden Superstars wollen beim zweiten Anlauf in Sachen Liebe aber nichts unversucht lassen.
Publiziert: 08.10.2023 um 16:17 Uhr
1/6
Nach mehreren Konflikten in der Öffentlichkeit sollen sich Jennifer Lopez und Ben Affleck entschieden haben, …

Sie nörgle zu viel und sei von seiner Nikotinsucht genervt. Er hasse die ständigen öffentlichen Auftritte: Die Zeichen scheinen bei den Frischvermählten Jennifer Lopez (54) und Ben Affleck (51) nur 15 Monate nach der glamourösen Hochzeit schon auf Sturm zu stehen. Das zumindest berichten enge Bekannte aus dem Umfeld von «Bennifer», wie Lopez und Affleck von Fans und Medien genannt werden, der deutschen «Bild»-Zeitung. 

Die Musikerin schleppe ihren Mann demnach in die Ehetherapie, was dieser für absolute Zeit- und Geldverschwendung halte. Auslöser für diesen Schritt seien mehrfache Streitereien in der Öffentlichkeit, heisst es weiter. Besonders im Gedächtnis geblieben ist eine Diskussion zwischen Affleck und JLo während der Grammy-Verleihung 2023. Dabei wähnte sich das Glamourpaar abseits der Kameras, als sich Moderator Trevor Noah (39) neben die beiden setzte und alle Augen auf das wild diskutierende Duo gerichtet waren. Affleck, so erklärte dieser später, wollte nicht gefilmt werden, seiner Frau das Rampenlicht überlassen, Lopez aber wies ihn zurecht: «Du bleibst verdammt noch mal hier! Das ist ein Ehemann-Ehefrau-Ding.»

Der öffentliche Druck wird erneut zu viel

Eine vergleichbare Situation gab es einige Monate später auf dem Roten Teppich der Premiere von Lopez' Film «Mother». Affleck wollte keine Fotos mehr machen, seine Frau musste ihn zum Bleiben überreden. 

So scheint das Leben im Rampenlicht einmal mehr die Beziehung zu gefährden. «Bennifer» waren bereits 2002 ein Paar, wollten sogar heiraten. Zwei Jahre später aber die Trennung. In einem öffentlichen Statement gaben die beiden Hollywood-Stars bekannt, dass der Druck der Öffentlichkeit zu gross gewesen sei und ihre Liebe daran zerbrach.

Lopez und Affleck brauchen «Balance»

Als «Bennifer» 2021 auf Instagram öffentlich machten, dass sie wieder zusammen sind, hing der Himmel über Hollywood voller Geigen. «Wir wollen das, was wir nun wieder gefunden haben, beschützen. Wir wissen, dass es eine Balance für das braucht, was wir teilen und was nicht», sagte Lopez im Februar 2022 in einem Interview mit dem «Rolling Stone».

20 Jahre nach ihrem ersten Versuch haben es Jennifer Lopez und Ben Affleck zwar vor den Traualtar geschafft, sich eine zweite Chance gegeben – die Geister der Vergangenheit holen sie aber dennoch immer wieder ein. (grb)

Werbung
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare