Outfits werden immer knapper: Kanye West zeigt seine Frau in aufreizender Wäsche(00:37)

Vorbild «Familie Feuerstein»
Bianca Censori hat ein ungeahntes Talent

Bianca Censori, Ehefrau und Muse von Rapper Kanye West, sorgt mit gewagter Mode und Beziehungsdramen für Schlagzeilen – doch sie ist auch eine talentierte Architektin mit einem Hang zu prähistorischem Design.
Publiziert: 24.06.2024 um 20:24 Uhr
1/6
Das australische Model Bianca Censori hat in der Vergangenheit vor allem wegen ihrer Beziehung zu Skandal-Rapper Kanye West für Aufsehen gesorgt.
Laszlo_Schneider_Teamlead People–Desk_RM§_2.jpg
Laszlo SchneiderTeamlead People-Desk

Das australische Model Bianca Censori (29), den meisten besser bekannt als die Frau und Muse des umstrittenen Rappers Kanye West (47), sorgt mit ihren gewagten Modestatements und Beziehungswirren regelmässig für Schlagzeilen. Doch was viele nicht wissen: Die 29-Jährige besitzt einen Bachelor- und Masterabschluss in Architektur von der angesehenen University of Melbourne und hat bereits Seite an Seite mit Branchengrössen wie dem Schweizer Valerio Olgiati (65) und Vincent Van Duysen (62) gearbeitet. Ihr unkonventioneller Geschmack spiegelt sich auch in ihren architektonischen Entwürfen wieder, die an die Steinzeit erinnern und an die Zeichentrickserie «The Flintstones» aus den 1960er Jahren angelehnt sind.

Ursprünglich träumte Censori davon, Bildhauerin zu werden, verliebte sich aber in die Architektur, nachdem ihre Tante sie als junges Mädchen davon hatte begeistern können. Nach ihrem Studium ergatterte sie eine Stelle bei DP Toscano Architects, einem renommierten Büro in ihrer Heimatstadt Melbourne, bevor sie 2020 von Kanye West als Leiterin der Architektur für seine YZY-Marke rekrutiert wurde.

«Hat Eindruck bei Kanye hinterlassen»

Ihr ehemaliger Chef, Joe Tuscano, äusserte gegenüber der Sydney Morning Herald: «Sie hat offensichtlich einen Eindruck bei Kanye West hinterlasse, und diesen Eindruck hinterliess sie, weil sie tatsächlich sehr talentiert ist.» Im Jahr 2021 entwarf Bianca zusammen mit ihren YZY-Kollegen Tanil Raif und Ibrahim Salman das Joshua Tree Residence in einem kalifornischen Nationalpark. Censoris architektonische Vision ist eine Hommage an das berühmte Steinhaus der «Feuersteins» aus dem Film von 1994 und den Cartoons der 1960er Jahre. Im dazugehörigen Portfolio gibt Censori an, dass ihr Projekt «Stone-Age Architecture» uns dazu anrege, die gebaute Umwelt durch eine prähistorische Linse neu zu denken und einen Dialog zwischen Vergangenheit und Gegenwart zu entfachen – ein Konzept, das sie und ihr Team als «Primitive Futurism» bezeichnen.

Dieser Artikel wurde mit Unterstützung von KI für dich erstellt

Blick benutzt künstliche Intelligenz als Helferin bei der Redaktionsarbeit, etwa beim Aufspüren verschiedener Quellen oder beim Erstellen von Zusammenfassungen von Texten aus verlässlichen Quellen. Blick befolgt beim Einsatz künstlicher Intelligenz strenge Regeln. So hat bei der Qualitätskontrolle immer ein Mensch das letzte Wort. Mehr dazu im «Code of Conduct».

Blick benutzt künstliche Intelligenz als Helferin bei der Redaktionsarbeit, etwa beim Aufspüren verschiedener Quellen oder beim Erstellen von Zusammenfassungen von Texten aus verlässlichen Quellen. Blick befolgt beim Einsatz künstlicher Intelligenz strenge Regeln. So hat bei der Qualitätskontrolle immer ein Mensch das letzte Wort. Mehr dazu im «Code of Conduct».

Mehr

Bedauerlicherweise steht Censori nicht wegen ihrer beruflichen Errungenschaften im Fokus der Presse. Anfang Juni sorgten Fotos für Furore, die sie in einem Body auf dem Weg zu einem Treffen in Italien mit Kanye West zeigten. Der Rapper wurde danach beschuldigt, Censoris Stil zu diktieren und zu kontrollieren.

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare