Inspiration für Ausflüge
Das sind die Lieblings-Wanderungen der Blick-Community

In der ganzen Schweiz finden sich tolle Wanderrouten, sowohl in den Bergen als auch in Tälern oder zum Beispiel Gewässern entlang. Diese zehn schönen Strecken sind die Favoriten der Blick-Leserinnen und -Leser, die wir im letzten Jahr gesammelt haben.
Publiziert: 12.07.2023 um 08:00 Uhr
|
Aktualisiert: 12.07.2023 um 08:39 Uhr
1/14
Viele Wanderungen in der Schweiz sind so schön, dass man dort jedes Mal aufs Neue vom Panorama beeindruckt ist.
Community-Team

Auch wenn man manche Wanderungen schon oft gemacht hat, sind sie stets wieder beeindruckend. Durch den Wechsel der Jahreszeiten und unterschiedliche Licht- sowie Wetterverhältnisse wirkt die Aussicht jedes Mal etwas anders.

Je nachdem, ob man in der Natur am liebsten in den Bergen, in Tälern, Wäldern, oder an Gewässern unterwegs ist, gibt es hierzulande unterschiedliche Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die beliebt sind. Für jeden findet sich die ideale Strecke mit schönem Panorama.

Werbung

Wer gerne in der Schweiz wandert, lernt im Laufe der Zeit einige spektakuläre Touren kennen. Wir haben letztes Jahr gefragt, welches die Lieblings-Wanderungen der Blick-Community sind und uns wurden zahlreiche Tipps verraten. Sowohl einfache als auch anspruchsvolle Touren sind dabei. Dies sind zehn der lohnenswertesten Wanderungen des Landes, die immer wieder begeistern:

Werde Teil der 26 Summits-Wander-Community
Getty Images

Gemeinsam macht Wandern mehr Spass! Entdecke jetzt 26 neue Wanderrouten auf 26summits.ch, die dich und deine Freunde durch die schönsten Wanderregionen der ganzen Schweiz führen. Wandere mit, sammele Punkte und nimm an der Verlosung von Wettbewerbspreisen teil. Schaffst du es, alle Gipfel zu erklimmen? Folge uns auf Instagram und Facebook für mehr Informationen zu «26 Summits».

Getty Images

Gemeinsam macht Wandern mehr Spass! Entdecke jetzt 26 neue Wanderrouten auf 26summits.ch, die dich und deine Freunde durch die schönsten Wanderregionen der ganzen Schweiz führen. Wandere mit, sammele Punkte und nimm an der Verlosung von Wettbewerbspreisen teil. Schaffst du es, alle Gipfel zu erklimmen? Folge uns auf Instagram und Facebook für mehr Informationen zu «26 Summits».

Höhenwanderung Rinderberg–Horneggli BE

«Die für mich mit Abstand schönste Wanderroute ist die Höhenwanderung vom Rinderberg in Zweisimmen BE bis zum Horneggli ob Schönried BE. Wer noch mag, kann gerne weiter Richtung Gstaad BE. Einfach magisch schön, wie viele Wanderungen in dieser märchenhaften Region, dem Saanenland.»

Blick-Leserin Barbara Santucci

Distanz: 5,86 Kilometer
Dauer: 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Werbung

Iseltwald–Grand Hotel Giessbach BE

«Die Strecke zwischen Iseltwald BE bis zum Grand Hotel Giessbach ist einfach umwerfend. Die Dauer beträgt circa eineinhalb bis zwei Stunden. Die Strecke ist schön schattig, bietet aber gleichwohl einen wunderschönen Ausblick auf den Brienzersee!»

von Blick-Leser Markus

Distanz: 5,85 Kilometer
Dauer: 1 Stunde, 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Wanderung Sigriswil–Interlaken BE

«Meine Lieblings-Wanderroute ist die von Sigriswil BE in Richtung Interlaken BE.»

Werbung

von Blick-Leser Gozzer

Distanz: 17 Kilometer
Dauer: 4 Stunden, 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Gratwanderung zum Fronalpstock SZ

«Mit der steilsten Standseilbahn der Welt auf den Stoos, mit dem Sessellift auf den Klingenstock und dann die Gratwanderung zum Fronalpstock. Einfach schön!»

von Blick-Leser Markus Burri

Werbung

Distanz: 9,1 Kilometer
Dauer: 3 Stunden, 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Wanderung Niederrickenbach–Haldigrat NW

«Eine meiner Lieblingstouren: Niederrickenbach NW über den Haldigrat. Es ist eine recht steile Gratwanderung zum Brisen mit mega Aussicht auf den Vierwaldstättersee.»

von Blick-Leserin Doris Aschwanden

Distanz für die Tour Niederrickenbach–Haldigrat–Brisen–Brisenhaus und zurück: 13,9 Kilometer
Dauer: 5 Stunden, 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Schwer

Werbung

4-Gipfel-Tour Flumserberg SG

«Flumserberge, die 4-Gipfel-Tour. Immer wieder einen Besuch wert.»

von Blick-Leserin Geraldine Morgen

Distanz: 8,7 Kilometer
Dauer: 2 Stunden, 50 Minuten
Schwierigkeit: Mittel

Wanderung Flüela Wägerhus–Jöriseen–Berghaus Vereina–Klosters GR

«Flüela Wägerhus, Jöriseen, Berghaus Vereina, Klosters GR: Je nach Wetter ist es ein ultimativer Kick, auf die Jöriseen zu schauen. Jeder See hat eine andere Farbe, und das berührt einen tief in der Seele.»

Werbung

von Blick-Leserin Béatrice Peyer-Steiner

Distanz für die Strecke vom Flüela Wägerhus über die Jöriseen bis zum Berghaus Vereina: 10 Kilometer
Dauer: 3 Stunden, 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Panoramaweg Gadastatt–Zervreila-Stausee GR

«Eine der schönsten Wanderungen ist in Vals GR zum Zervreila-Stausee. Hoch hinaus über das Hochmoor an einem kleinen Dorf vorbei. Dann steil abwärts zum See. Das Restaurant dort lädt zum Verweilen ein. Nachher kommt man mit dem Postauto oder Trotti zurück nach Vals GR.»

von Blick-Leserin Monika Homberger

Werbung

Distanz : 5 Kilometer
Dauer: 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Viertägige Greina-Wanderung TI und GR

«Ein paar Wandertage, die ich immer wieder mit Freunden unternehme, ist eine viertägige Greina-Rundwanderung. Wir treffen uns in Campo Blenio TI und fahren mit dem Bus, der mehrmals täglich bis Pian Geirett TI fährt. Dann folgt ein leichter Aufstieg zur Scalettahütte. Dort kann man sich ausruhen, Steinböcke beobachten und sich kulinarisch verwöhnen lassen. 2. Tag: Wanderung über die Greina zur Terrihütte, Murmeltiere und die Prachtsflora bewundern. Von der Hütte aus kann man die Glarner und Urner Alpen im Panorama bei einem Bier oder Glas Wein bestaunen. 3. Tag: Wanderung über den Wasserfall der Greina und die wunderbare Natur geniessen. Man wähnt sich in Skandinavien oder Alaska, wenn man die Flussläufe in zahlreichen Kurven sich durch die Moore schlingen sieht. Über den Passo della Greina, oder auch Pass Crap genannt, geht es hinüber zur Capanna Motterascio. Nach einem feinen Nachtessen geniessen wir die herrliche Aussicht über die Adula-Gruppe und die Tessiner Berge. Am 4. Tag folgt der leichte Abstieg zum Lago di Luzzone. Vor dem Tunnel hält ein Bus, der Wanderer abholt und zurück nach Campo Blenio TI fährt.»

Blick-Leser Curdin Pünchera

(Es gibt fünf verschiedene Zugänge zur Greina und von dort aus lassen sich nach Belieben Mehrtageswanderungen kombinieren.) Distanz für eine Vier-Tages-Wanderung in der Greina Alta: rund 45 Kilometer oder mehr
Dauer: Insgesamt vier Tage (mit Übernachtungen in Berghütten)
Schwierigkeitsgrad: Schwer

Werbung

Höhenweg Eggishorn–Bettmerhorn VS

«Die alpine Wanderung auf dem Unesco-Höhenweg am Aletschgletschter vom Eggishorn zum Bettmerhorn mit Sicht aufs Matterhorn lohnt sich immer wieder.»

von Blick-Leser Mäx Loretan

Distanz: 3,02 Kilometer
Dauer: 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Wandern und mit ein wenig Glück tolle Preise gewinnen
Schweiz Tourismus

26 Summits, die Wanderkampagne von Blick und UBS, schickt dich in die Berge. Es erwarten dich 26 traumhafte Wanderrouten in der ganzen Schweiz. Für jede Wanderung, die du meisterst, sammelst du Punkte. Ausserdem nimmst du an der Verlosung von tollen Preisen teil. Schaffst du es, alle Gipfel zu erklimmen?

Schweiz Tourismus

26 Summits, die Wanderkampagne von Blick und UBS, schickt dich in die Berge. Es erwarten dich 26 traumhafte Wanderrouten in der ganzen Schweiz. Für jede Wanderung, die du meisterst, sammelst du Punkte. Ausserdem nimmst du an der Verlosung von tollen Preisen teil. Schaffst du es, alle Gipfel zu erklimmen?

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare