Werbung
Werbung
Dossier

Michel Temer

Kapellbrücke bis Notre-Dame
Diese historischen Gebäude fielen Flammen zum Opfer
Diese historischen Gebäude fielen Flammen zum Opfer
Mit Video
Kapellbrücke bis Notre-Dame
Diese historischen Gebäude fielen Flammen zum Opfer
Die dänische Hauptstadt Kopenhagen steht unter Schock. Das historische Börsengebäude im Herzen der Stadt steht in Flammen. Was den Brand ausgelöst hat, ist unklar. Immer wieder gab es in der Vergangenheit Brände in historischen Gebäuden. Eine Übersicht.
Brasilien
Hohe Strafe für JBS nach Bestechungsfall
Brasilien
Hohe Strafe für JBS nach Bestechungsfall
Die Holding «J&F Investimentos», zu der der weltgrösste Fleischkonzern JBS gehört, hat sich vor einem US-Gericht für schuldig erklärt, über zehn Jahre mehr als 150 Millionen Dollar an Bestechungsgeldern an hohe brasilianische Regierungsmitglieder gezahlt zu haben.
Brasilien
Bolsonaro kritisiert höchste Richter
Brasilien
Bolsonaro kritisiert höchste Richter
Brasiliens rechtsradikaler Staatschef Jair Bolsonaro hat die Kriminalisierung von Homophobie durch das Oberste Gericht des Landes kritisiert. Die Entscheidung könne Homosexuellen "wehtun", sagte er Journalisten am Freitag.
Brasilien
Ex-Präsident Brasiliens muss erneut in Haft
Brasilianische Justiz ordnet Inhaftierung von Ex-Präsident Temer an
Brasilien
Ex-Präsident Brasiliens muss erneut in Haft
Der frühere brasilianische Präsident Michel Temer muss zurück ins Gefängnis. Ein Berufungsgericht in Rio de Janeiro ordnete am Mittwoch (Ortszeit) die Inhaftierung des 78-Jährigen an.
Brasilien
Ex-Präsident Temer festgenommen
Brasiliens früherer Präsident Temer festgenommen
Brasilien
Ex-Präsident Temer festgenommen
In Brasilien ist der frühere Staatschef Michel Temer festgenommen worden. Wie brasilianische Medien berichteten, erfolgte die Festnahme in São Paulo und sei von einem Richter angeordnet worden, der für Ermittlungen in der Korruptionsaffäre "Lava Jato" zuständig sei.
Bolsonaro fehlen 3 Prozent der Stimmen
Der «Trump Brasiliens» liegt bei Präsidentenwahl klar vorn
Der Rechtspopulist Jair Bolsonaro hat die erste Runde der Präsidentenwahl in Brasilien am Sonntag klar gewonnen.
Bolsonaro fehlen 3 Prozent der Stimmen
Der «Trump Brasiliens» liegt bei Präsidentenwahl klar vorn
Der Rechtspopulist Jair Bolsonaro hat die erste Runde der Präsidentschaftswahl in Brasilien klar gewonnen. Nach Auszählung von mehr als 90 Prozent der Wahlurnen kommt Bolsonaro auf rund 47 Prozent, wie die Wahlbehörden nach der Wahl vom Sonntag mitteilten.
Mangelhafter Brandschutz
Proteste nach Museumsbrand in Rio de Janeiro
Zahlreiche Menschen haben am Montag vor der Ruine des abgebrannten Nationalmuseums in Brasilien demonstriert und den mangelnden Brandschutz kritisiert.
Mangelhafter Brandschutz
Proteste nach Museumsbrand in Rio de Janeiro
Rio de Janeiro – Nach dem Grossbrand im Nationalmuseum in Rio de Janeiro haben zahlreiche Menschen gegen den mangelhaften Brandschutz in dem Gebäude protestiert. Sie kritisierten, dass die Regierung von Präsident Michel Temer das Vermächtnis des Landes nicht ausreichend schütze.
Venezuela-Krise
Brasilien schickt Soldaten an Grenze zu Venezuela
Tausende Flüchtlinge aus Venezuela leben in Behelfslagern in Nordbrasilien. Nun hat das brasilianische Militär Soldaten an die Grenze nach Venezuela geschickt. (Foto: Antonio Lacerda/EPA)
Venezuela-Krise
Brasilien schickt Soldaten an Grenze zu Venezuela
Brasília – Brasiliens Regierung hat Soldaten an die Grenze zum Nachbarland Venezuela geschickt. Der Militäreinsatz in dem nördlichen Bundesstaat Roraima habe zunächst eine Dauer von zwei Wochen, erklärte Staatschef Michel Temer am Dienstag.
Brasilien - Venezuela
Brasilien sendet Soldaten in Grenzregion
An der Grenze zwischen Brasilien und Venezuela sollen nach Ausschreitungen nun auch brasilianische Soldaten für Ordnung und Sicherheit sorgen.
Brasilien - Venezuela
Brasilien sendet Soldaten in Grenzregion
São Paulo – Nach den gewaltsamen Zusammenstössen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen aus Venezuela schickt Brasilien 120 Soldaten an die Grenze zum Nachbarland. Die Soldaten sollten am Montag in der Grenzregion eintreffen.
Brasilien
Temer lenkt in Dieselpreis-Streit ein
Die Folgen des Streiks der Camion-Fahrer nahmen ein so grosses Ausmass an, dass die Armee eingesetzt wurde.
Brasilien
Temer lenkt in Dieselpreis-Streit ein
Rio de Janeiro – Brasiliens Präsident Michel Temer hat den Forderungen der seit einer Woche streikenden Camion-Fahrer nachgegeben. Angesichts der Lähmung der Wirtschaft durch die Strassenblockaden sagte Temer am Sonntag eine Senkung des Dieselpreises zu.
ZurückWeiter