Werbung
Werbung
Dossier

Michail Saakaschwili

Wegen Europareise
Georgiens Präsidentin droht Absetzung
Georgiens Präsidentin droht Absetzung
Wegen Europareise
Georgiens Präsidentin droht Absetzung
Der georgischen Präsidentin Salome Surabischwili (71) droht wegen ihrer derzeitigen Europareise in der Heimat die Absetzung. Sie habe die Reise ohne die verfassungsmässig vorgeschriebene Abstimmung mit der Regierung angetreten.
«Für eine europäische Zukunft»
Tausende demonstrieren in Georgien gegen die Regierung
Tausende demonstrieren in Georgien gegen die Regierung
«Für eine europäische Zukunft»
Tausende demonstrieren in Georgien gegen die Regierung
Am Sonntag demonstrierten in der georgischen Hauptstadt Tiflis tausende Menschen gegen die Regierung. Ihr Motto: «Für eine europäische Zukunft».
Angesichts des Ukraine-Kriegs
Georgiens Ex-Präsident Saakaschwili beendet seinen Hungerstreik
Saakaschwili bei der Prozesseröffnung
Angesichts des Ukraine-Kriegs
Georgiens Ex-Präsident Saakaschwili beendet seinen Hungerstreik
Der inhaftierte georgische Ex-Präsident Michail Saakaschwili hat unter Verweis auf die russische Invasion in der Ukraine seinen Hungerstreik beendet. Der 54-Jährige will angesichts des Ukraine-Kriegs «voll leistungsfähig sein».
Sieben Wochen ohne Essen
Saakaschwili wegen Hungerstreik in Militärklinik verlegt
ARCHIV - Michail Saakaschwili, ehemaliger Präsident von Georgien, spricht nach seiner Ankunft am Flughafen Boryspil mit Journalisten. Foto: Efrem Lukatsky/AP/dpa
Sieben Wochen ohne Essen
Saakaschwili wegen Hungerstreik in Militärklinik verlegt
Nach mehr als anderthalb Monaten im Hungerstreik ist der inhaftierte georgische Ex-Präsident Michail Saakaschwili in ein Militärkrankenhaus verlegt worden.
Kommunalwahl in Georgien
Opposition droht mit neuen Protesten
Ein Mann wirft seinen Stimmzettel in eine Wahlurne in einem Wahllokal während der Kommunalwahlen. In der Südkaukasus-Republik Georgien wächst nach der Festnahme des früheren Präsidenten M. Saakaschwili die Sorge vor neuen innenpolitischen Spannungen. Foto: Shakh Aivazov/AP/dpa
Kommunalwahl in Georgien
Opposition droht mit neuen Protesten
Inmitten neuer innenpolitischer Spannungen sind in der Südkaukasus-Republik Georgien neue Bürgermeister und Kommunalparlamente gewählt worden.
Georgien
Anhaltende Proteste gegen Regierung
Georgien
Anhaltende Proteste gegen Regierung
In Georgien haben am Dienstag den sechsten Tag in Folge tausende Menschen gegen die Regierung protestiert. Die Demonstranten forderten den Rücktritt des umstrittenen Innenministers Georgi Gacharia.
Ukraine
Saakaschwili wieder zurück in der Ukraine
Georgiens Ex-Präsident Saakaschwili zurück in der Ukraine
Ukraine
Saakaschwili wieder zurück in der Ukraine
Mehr als ein Jahr nach seiner Ausweisung ist der ehemalige georgische Präsident Michail Saakaschwili in die Ukraine zurückgekehrt. Am Vortag hatte ihm der neue Präsident Wolodymyr Selenskyj die ukrainische Staatsangehörigkeit wieder zuerkannt.
Russischer Frühling
Fünf Jahre nach der Krim-Annexion
Putins «Krim-Frühling» - Wie Russland sich mit dem Westen überwarf
Russischer Frühling
Fünf Jahre nach der Krim-Annexion
Vor fünf Jahren zwang Kremlchef Putin die USA und EU in die Zuschauerrolle, als er mit der Einverleibung der Krim eine im Nachkriegseuropa beispiellose Geheimoperation durchzog. Aber was hat die Atom- und Rohstoffmacht auf der Weltbühne heute davon?
Georgien
Protestdemo vor Präsidentenwahl in Georgien
Die Organisatoren sprachen am Sonntag von mehr als 90'000 Teilnehmern bei der Protestveranstaltung in der Hauptstadt Tiflis.
Georgien
Protestdemo vor Präsidentenwahl in Georgien
Tiflis – Wenige Tage vor der Stichwahl um das Präsidentenamt in Georgien haben Zehntausende Menschen gegen eine mögliche Rückkehr der Partei des früheren Präsidenten Michail Saakaschwili an die Macht demonstriert.
ZurückWeiter