Werbung
Werbung
Dossier

Martin Bäumle

Trauer um GLP-Gründerin
Verena Diener ist verstorben
Verena Diener ist verstorben
Trauer um GLP-Gründerin
Verena Diener ist verstorben
Trauer um Verena Diener (†75): Die ehemalige Zürcher Regierungsrätin und alt National- und Ständerätin verstarb am vergangenen Freitag nach einem Leben im Dienste der Politik.
Mandate im Gesundheitswesen
Diese Parlamentarier lobbyieren für Spitäler, Pharma und Co.
Diese Parlamentarier lobbyieren für Spitäler, Pharma und Co.
Mandate im Gesundheitswesen
Diese Parlamentarier lobbyieren für Spitäler, Pharma und Co.
Das Schweizer Gesundheitswesen hat eine starke Lobby in Bundesbern. Blick zeigt, welche Parlamentarierinnen und Parlamentarier sich für welche Interessengruppen einsetzen.
Martullo führt Widerstand an
Röstis Stromgesetz spaltet die SVP!
Röstis Stromgesetz spaltet die SVP!
Martullo führt Widerstand an
Röstis Stromgesetz spaltet die SVP!
In der SVP sprühen die Funken. Grund dafür ist das neue Stromgesetz von Energieminister Albert Rösti. Die Parteioberen wollen die Vorlage kippen und kämpfen für die Nein-Parole.
Interview
Bäumle gegen zwei FDP-Sitze
GLP setzt auf die Mitte
«Der Sitz muss in die Mitte gehen»
Interview
Interview
Bäumle gegen zwei FDP-Sitze
GLP setzt auf die Mitte
Für den GLP-Gründer und Ex-Präsident Martin Bäumle (59) will die FDP den Volksentscheid zum Atomausstieg «unterlaufen». Er plädiert dafür, bei der nächsten FDP-Vakanz der Mitte zum zweiten Bundesratssitz zu verhelfen. Selbst für eine Parteienallianz spricht er sich aus.
Debatte um Geld für Armee
Nationalrat zeigt sich von Panzer-GAU unbeeindruckt
Nationalrat von Panzer-GAU unbeeindruckt
Debatte um Geld für Armee
Nationalrat zeigt sich von Panzer-GAU unbeeindruckt
Die Armee müsste für die gesamte Flotte ihrer Schützenpanzer M113 ein Fahrverbot erteilen. Armee-intern werden fehlende Finanzmittel beklagt. Bei einer Mehrheit im Nationalrat stösst das aber auf taube Ohren.
Discounter werden zu Stromern
Lidl macht Schluss mit Gratis-E-Tanken – Aldi baut aus
Lidl macht Schluss mit Gratis-E-Tanken – Aldi baut aus
Discounter werden zu Stromern
Lidl macht Schluss mit Gratis-E-Tanken – Aldi baut aus
Schluss mit der Gratis-Kultur bei den Detailhändlern. E-Autofahrer müssen für ihre Stromladung jetzt bei Lidl bezahlen, auch andere haben bereits ein Bezahlangebot eingeführt. Gleichzeitig stehen die Zeichen auf Ausbau des Ladenetzes.
Resultat im Kanton Zürich
Schlappe für Corona-Skeptiker Rimoldi
Schlappe für Corona-Skeptiker Rimoldi
Mit Video
Resultat im Kanton Zürich
Schlappe für Corona-Skeptiker Rimoldi
Für mehrere Zürcher Politikerinnen und -politiker endete der Wahlsonntag bitter: Sie wurden abgewählt. Nebst dem Ökolager gehören auch die Corona-Skeptiker zu den Verlierern. Die Siegerinnen: Mitte und SP.
So wählst du am besten
Warum der Favorit nicht immer die beste Wahl ist
Warum der Favorit nicht immer die beste Wahl ist
So wählst du am besten
Warum der Favorit nicht immer die beste Wahl ist
Wie holt man bei den Nationalratswahlen das Maximum aus seiner Stimme heraus? Eine Anleitung.
Rückführungs-Pläne des Bundes
«Ich will nicht zurück in die Ukraine»
«Ich will nicht zurück in die Ukraine»
Rückführungs-Pläne des Bundes
«Ich will nicht zurück in die Ukraine»
Am Freitag hat der Bund ein Rückkehr-Konzept für Personen mit Status S diskutiert. Bei den Ukrainern führt das teils zu Verunsicherung. Denn ein Ende des Krieges ist unabsehbar.
Anreize statt Verbote
Ständerat heisst neu aufgelegtes CO₂-Gesetz gut
Ständerat heisst neu aufgelegtes CO₂-Gesetz gut
Anreize statt Verbote
Ständerat heisst neu aufgelegtes CO₂-Gesetz gut
Mit Anreizen statt Verboten will der Bundesrat in der Neuauflage des CO₂-Gesetzes die Bevölkerung zum Klimaschutz bewegen und Treibhausgasemissionen bis 2030 gegenüber 1990 halbieren. Der Ständerat hat mit 34 zu 0 Stimmen Ja dazu gesagt, aber mit Abstrichen.
ZurückWeiter