Werbung
Werbung
Dossier

Heiko Maas

Immer wieder Zwischenfälle
Was jetzt mit dem Kanzler-Pannenjet passiert
Was jetzt mit dem Kanzler-Pannenjet passiert
Immer wieder Zwischenfälle
Was jetzt mit dem Kanzler-Pannenjet passiert
Der Kanzler-Jet wurde zum Pannen-Jet. Angela Merkel erlebte im deutschen Regierungsflugzeug heikle Minuten – auch andere deutsche Spitzenpolitiker waren von Zwischenfällen betroffen. Jetzt ist klar, was mit dem «Konrad Adenauer» passiert.
Nach sieben Jahren Beziehung
Liebes-Aus bei Natalia Wörner und Heiko Maas
Liebes-Aus bei Natalia Wörner und Heiko Maas
Nach sieben Jahren Beziehung
Liebes-Aus bei Natalia Wörner und Heiko Maas
Natalia Wörner und Heiko Maas haben ihre Trennung bekannt gegeben. Der Ex-Aussenminister und die beliebte Schauspielerin waren sieben Jahre lang ein Paar. In Zukunft wollen sie sich dennoch «freundschaftlich verbunden bleiben».
Schande von Lens vor 25 Jahren
Hooligan-Opfer Nivel kann nicht mal mehr sprechen
Hooligan-Opfer Nivel kann nicht mal mehr sprechen
Schande von Lens vor 25 Jahren
Hooligan-Opfer Nivel kann nicht mal mehr sprechen
Heute vor 25 Jahren kommt es zur Schande von Lens. Deutsche Hooligans schlagen den Polizisten Daniel Nivel halbtot. Das Opfer kann heute nicht mal mehr sprechen. Die Täter sind längst wieder auf freiem Fuss.
Wegen russischer Truppen
Nato aktiviert Krisenmechanismus
Jens Stoltenberg (3.v.r), Nato-Generalsekretär, Edgars Rinkevics (2.v.l), Aussenminister von Lettland, Admiral Rob Bauer (r), der Vorsitzende des NATO-Militärausschusses, und Mircea Geoana (l), der stellvertretende NATO-Generalsekretär, nehmen am Treffen der NATO-Aussenminister teil. Foto: Roman Koksarov/Pool AP/AP/dpa
Wegen russischer Truppen
Nato aktiviert Krisenmechanismus
Die Nato wird nach Angaben des geschäftsführenden Bundesaussenministers Heiko Maas wegen der russischen Truppenbewegungen unweit der ukrainischen Grenze einen Krisenmechanismus auslösen.
Gegen Bedingungen
Maas bietet Taliban Geld für Afghanistan an
Deutschlands Aussenminister Heiko Maas spricht mit Journalisten. Deutschland hat den militant-islamistischen Taliban in Aussicht gestellt, die derzeit gestoppten Entwicklungshilfe-Zahlungen für Afghanistan wieder aufzunehmen. Voraussetzung sei jedoch eine Regierung, die nicht nur aus Taliban besteht. Foto: Darko Bandic/AP/dpa
Gegen Bedingungen
Maas bietet Taliban Geld für Afghanistan an
Die Bundesregierung hat den militant-islamistischen Taliban in Aussicht gestellt, dass Deutschland die derzeit gestoppten Entwicklungshilfe-Zahlungen für Afghanistan wieder aufnimmt.
Deutscher Aussenminister
Maas will Lehren aus Afghanistan ziehen
Heiko Maas, Aussenminister von Deutschland, gibt gemeinsam mit dem pakistanischen Aussenminister Qureshi eine Pressekonferenz im Anschluss an ihr Treffen. Foto: Anjum Naveed/AP/dpa
Deutscher Aussenminister
Maas will Lehren aus Afghanistan ziehen
Nach dem Ende des internationalen Militäreinsatzes in Afghanistan hat der deutsche Aussenminister Heiko Maas dazu aufgerufen, sich vor künftigen Militäreinsätzen besser über die Ziele klar zu werden.
Von China und Russland
Maas warnt bei G20 vor «Impfstoffdiplomatie»
Deutschlands Aussenminister Heiko Maas (SPD) hat am Dienstag bei einem G20-Treffen im italienischen Matera eine Warnung gegenüber China und Russland ausgesprochen, die Verteilung der Corona-Impfstoffe nicht zu Gunsten ihres Einflusses in der Welt zu nutzen. Foto: Felix Schröder/dpa
Von China und Russland
Maas warnt bei G20 vor «Impfstoffdiplomatie»
Deutschlands Aussenminister Heiko Maas hat China und Russland davor gewarnt, die Verteilung von Corona-Impfstoffen für den Ausbau ihres Einflusses in der Welt zu nutzen.
Trotz Anschlag
Deutschlands Aussenminister gegen Bundeswehr-Abzug aus Mali
Heiko Maas (SPD), Aussenminister, spricht im Bundestag zu den Abgeordneten. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Trotz Anschlag
Deutschlands Aussenminister gegen Bundeswehr-Abzug aus Mali
Deutschlands Aussenminister Heiko Maas hat sich trotz des Anschlags auf die Bundeswehr in Mali am vergangenen Freitag gegen einen Abzug der deutschen Soldaten aus dem westafrikanischen Land ausgesprochen.
Internationales Treffen
Koalition berät über Kampf gegen Terrormiliz IS
Der deutsche Aussenminister Heiko Maas (SPD) hält eine Pressekonferenz im Aussenministerium. Foto: Axel Schmidt/reuters-Pool/dpa
Internationales Treffen
Koalition berät über Kampf gegen Terrormiliz IS
Deutschlands Aussenminister Heiko Maas nimmt heute in Rom an einem Treffen der internationalen Koalition gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) teil.
Vor Libyen-Konferenz
Deutscher Aussenminister fordert Abzug ausländischer Kämpfer
ARCHIV - Der deutsche Aussenminister Heiko Maas (SPD) hält nach dem Aussenministertreffen des Berliner Prozesses (Westbalkan) eine Pressekonferenz im Aussenministerium. Foto: Axel Schmidt/reuters-Pool/dpa Foto: Axel Schmidt/reuters-Pool/dpa
Vor Libyen-Konferenz
Deutscher Aussenminister fordert Abzug ausländischer Kämpfer
Vor einer neuen Libyen-Konferenz an diesem Mittwoch in Berlin hat Aussenminister Heiko Maas (SPD) den Abzug aller ausländischen Kämpfer aus dem nordafrikanischen Land gefordert.
ZurückWeiter