Werbung
Werbung
Dossier

Duri Camichel

Moderatorin Fabienne Gyr
«Ich stehe definitiv auf der Sonnenseite des Lebens»
«Ich stehe definitiv auf der Sonnenseite des Lebens»
Moderatorin Fabienne Gyr
«Ich stehe definitiv auf der Sonnenseite des Lebens»
Beruflich ist die SRF-Moderatorin in der ganzen Schweiz unterwegs, in der Freizeit geniesst sie am liebsten die Ruhe und die Natur. Im Interview erzählt sie, warum sie trotz Schicksalsschlägen auf der Sonnenseite des Lebens steht.
Sein Leben hat ihn geprägt
Das Leben hat Camichel auf die Probe gestellt – jetzt hilft er Spielern
Das Leben hat Camichel auf die Probe gestellt – jetzt hilft er Spielern
Sein Leben hat ihn geprägt
Das Leben hat Camichel auf die Probe gestellt – jetzt hilft er Spielern
Er weiss, wie sich Schicksalsschläge anfühlen. Und wie man darüber hinweg kommt. «Der Krebs war der Wendepunkt.» Nun hilft der einstige Hockyprofi Corsin Camichel als Mentaltrainer, Spielern aus Tiefs zu finden und den Fokus zu behalten. Auch bei seinem Ex-Klub Ambri.
Schweizer U18-WM-Sternstunden
Süsses Silber und ganz bitteres Leder
Süsses Silber und ganz bitteres Leder
Schweizer U18-WM-Sternstunden
Süsses Silber und ganz bitteres Leder
Am Donnerstag beginnt in Basel und in Porrentruy die U18-WM. Nutzt das Team von Marcel Jenni den Heimvorteil für eine weitere Hockey-Sternstunde? Blick schaut auf die Schweizer U18-Highlights zurück.
Fabienne Gyr
So tickt die neue «Sportpanorama»-Moderatorin
«Meine Hosengrösse sollte keine Rolle spielen»
Mit Video
Fabienne Gyr
So tickt die neue «Sportpanorama»-Moderatorin
Am 19. März gibt Fabienne Gyr (35) ihre Premiere als «Sportpanorama»-Moderatorin. Hier erzählt sie, warum sie trotz Schicksalsschlägen immer positiv bleibt.
Camichel-Drama
Bruder Corsin reist jetzt nach Costa Rica
Corsin Camichel, der Bruder von Duri, wird nach Costa Rica fliegen.
Camichel-Drama
Bruder Corsin reist jetzt nach Costa Rica
Die Hockey-Schweiz trauert um Duri Camichel, der nur 32-jährig bei einem Autounfall in Costa Rica stirbt. In Mittelamerika wird derweil der Unfallhergang aufgearbeitet.
In Gedenken an Duri Camichel
Nati zieht Nummer 24 aus dem Verkehr
Reto Suri wird in Tschechien nicht mit der Nummer 24 auflaufen.
In Gedenken an Duri Camichel
Nati zieht Nummer 24 aus dem Verkehr
Reto Suri tauscht an der Hockey-WM seine Nummer 24 gegen die 26.
Lugano-Trainer und Freund Fischer
«Camichel wollte in Costa Rica zweites Zuhause aufbauen»
«Camichel wollte in Costa Rica zweites Zuhause aufbauen»
Lugano-Trainer und Freund Fischer
«Camichel wollte in Costa Rica zweites Zuhause aufbauen»
Die Hockey-Schweiz trauert um Duri Camichel (†32). Mit ihr Patrick Fischer. Der Tod seines Freundes macht den Lugano-Trainer fassungslos.
Dino Kessler zum Tod von Duri Camichel
«Ich denke an Dich und lächle»
Nachdenklich: Duri Camichel (6. Mai 1982 – 28. April 2015) wurde während vielen Jahren von Depressionen geplagt.
Dino Kessler zum Tod von Duri Camichel
«Ich denke an Dich und lächle»
Bei einem Autounfall sind Duri Camichel und Harry Andereggen in Costa Rica ums Leben gekommen. BLICK-Reporter Dino Kessler äussert sich nun zum tragischen Unfall.
Duri (†32) ums Leben gekommen
Familie Camichel vom Schicksal gebeutelt
Familie Camichel vom Schicksal gebeutelt
Duri (†32) ums Leben gekommen
Familie Camichel vom Schicksal gebeutelt
Die Hockeyschweiz trauert um den verunfallten Duri Camichel (†32). Seine Familie musste bereits mit anderen Schicksalsschlägen fertig werden.
Bei Autounfall in Costa Rica
Ex-EVZ-Captain Duri Camichel tödlich verunglückt!
Die 24 war die Trikotnummer des verstorbenen Duri Camichel.
Bei Autounfall in Costa Rica
Ex-EVZ-Captain Duri Camichel tödlich verunglückt!
Schwarze Stunde für den Schweizer Sport: Duri Camichel und Harry Andereggen sind in Costa Rica ums Leben gekommen.
Zurück
12
Weiter