Diskutieren auf Blick.ch
Drei neue Funktionen für die Leserkommentare

In den vergangenen Wochen haben wir unsere Kommentarfunktion intensiv weiterentwickelt und verbessert. Hier gibts die Übersicht über die Neuerungen.
Publiziert: 25.08.2020 um 13:47 Uhr
|
Aktualisiert: 25.05.2022 um 10:27 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
Janosch Tröhler

Liebe Leserin, lieber Leser

In den vergangenen Wochen haben wir für Sie intensiv an unserer Kommentarfunktion gearbeitet. Uns ist es wichtig, Ihnen einen Ort für intensive, anständige Diskussionen zu bieten. Wir sind überzeugt: Verschiedenen Perspektiven eine Plattform zu geben, gehört nicht nur zum Blick, sondern ist auch essenziell für unsere freie Gesellschaft.

Hier kommt ein Überblick über die jüngsten Neuerungen für unsere Diskussionen.

Mehr Platz für Argumente

Noch bis vor Kurzem war nach 500 Zeichen Schluss. Gleichzeitig haben wir beobachtet, dass immer ausführlichere Diskussionsbeiträge geschrieben wurden. Oft reichte der Platz nicht aus, um die Argumente zu formulieren. Darum sind nun längere Beiträge mit bis zu 750 Zeichen möglich.

Ausgewählte Leserstimmen

Beim Ringen ums beste Argument gelten selbstverständlich Regeln. Wir wollen anregende und faire Diskussionen. Deshalb ist es uns ein Anliegen, jenen Stimmen eine Bühne zu geben, die auf beiden Seiten einen Mehrwert bieten. So haben wir «Ausgewählte Stimmen» entwickelt.

Maximal fünf «Ausgewählte Stimmen» sind pro Artikel möglich. Diese werden prominent zuoberst im Kommentarbereich angezeigt. Ausgewählt werden diese durch die Redaktion, wobei stets die besten Pro- und Kontra-Beiträge zum Zuge kommen.

Werbung

Ausgebaute Reaktionen

Bisher gab es bei uns Daumen hoch oder runter – oder auf Neudeutsch: Like und Dislike. Eine sehr beschränkte Möglichkeit, fanden wir. Von Social-Media-Plattformen sind wir uns teilweise schon mehr Optionen gewöhnt. Für uns war klar: Das möchten wir auch anbieten, um verschiedenen Gefühlslagen Ausdruck verleihen zu können.

Unsere Interpretation der neuen Reaktionen:

  • Herz: Zustimmung
  • Blitz: Ablehnung
  • Lachen: Freude, Fröhlichkeit
  • Weinen: Trauer, Mitgefühl
  • Hochgezogene Augenbraue: skeptisch, nachdenklich

Hinweis: Die erweiterten Reaktionen sind im nächsten Update der Blick-App verfügbar. Über den Browser auf dem Smartphone, Laptop oder Desktop-PC sind sie bereits aktiv.

Werbung

Wir arbeiten weiterhin an neuen Funktionen

Obwohl wir überzeugt sind, dass diese drei Anpassungen viel zur Qualität der Diskussionen beitragen können, hören wir nicht auf, uns zu verbessern. Wir arbeiten an weiteren Funktionen – zum Beispiel möchten wir das Sortieren und Filtern von Kommentaren ermöglichen.

Welche Funktion wünschst du dir?

Wir entwickeln die Kommentarfunktion konstant weiter. Gerne nehmen wir hier auch deine Rückmeldung zu den Neuerungen oder Wünsche für die Zukunft entgegen.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden