Fällt SMI bald unter 10'000?
Schweizer Börse ungebremst auf Abwärtskurs

Der SMI hat diese Woche 5 Prozent verloren und könnte bald die 10'000 Marke unterschreiten. Auch andere Märkte schwächeln.
Publiziert: 20.10.2023 um 10:26 Uhr
|
Aktualisiert: 20.10.2023 um 10:28 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
1/5
Auch am Freitag kennen die Kurse an der Schweizer Börse nur eine Richtung: abwärts.

Fällt der SMI bald unter 10'000 Punkte Marke? Auch am Freitag kennen die Kurse an der Schweizer Börse nur eine Richtung: abwärts. 

Ursache der deutlichen Kursrückgänge ist hauptsächlich die drohende Eskalation des Konfliktes im Nahen Osten und die damit einhergehenden Unsicherheiten für die Weltwirtschaft. Vom Rückgang betroffen ist aber nicht nur der Schweizer Aktienmarkt, sondern weltweit alle wichtigen Finanzplätze.

Rückgang um 5 Prozent

So ist der SMI alleine im Laufe dieser Woche von fast 11'000 Punkten auf bis 10'355 Punkte am Freitag nach Handelsbeginn gesunken. Das entspricht einem Rückgang von rund 5 Prozent. Der Leitindex der Schweizer Börse, welcher den Wert der zwanzig grössten und wichtigsten Unternehmen repräsentiert, hat damit ein neues Jahrestief erreicht. Nach einigen Handelsminuten erholten sich die Kurse aber wieder etwas – um 9.45 Uhr notierte der SMI bei knapp 10'450 Punkten.

Der deutsche Leitindex Dax steht ebenfalls in einem Abwärtssog. Am Freitag hat er bei Handelsbeginn die Marke von 15'000 Punkten unterschritten und so den tiefsten Stand seit knapp sieben Monaten markiert.

Auch Übersee geht es turbulent zu

Auch in Übersee gab er diese Woche Kurseinbussen: Alleine gestern Donnerstag verloren die wichtigsten Aktienindices jeweils gegen ein Prozent. Der Leitindex Dow Jones Industrial fiel um 0,75 Prozent auf 33'414 Punkte. Der überwiegend mit Technologiewerten bestückte Index Nasdaq 100 verlor ebenfalls 0,85 Prozent auf 14'783, 13 Zähler. (lui/SDA)

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.