Auswärtssieg in Dresden
Neuenburgerinnen stehen im Europacup-Viertelfinal

Starker Auftritt im Europacup: Neuchatel UC steht dank eines 3:1-Auswärtssieges gegen Dresden im Viertelfinal des Volleyball-Wettbewerbs.
Publiziert: 17.01.2024 um 21:12 Uhr
|
Aktualisiert: 17.01.2024 um 21:17 Uhr
Die Schweizer Nati-Spielerin Méline Pierret schafft mit Neuchatel den Viertelfinal-Einzug im Europacup.

Die Volleyballerinnen von Neuchâtel UC schaffen im CEV-Cup den Einzug in den Viertelfinal. Das letzte noch im Europacup vertretene Schweizer Team setzt sich gegen den Dresdner SC nach dem 2:3 im Hinspiel auswärts entscheidend mit 3:1 (25:20, 13:25, 25:18, 25:22) durch.

Im Viertelfinal treffen die Neuenburgerinnen Ende Januar und Anfang Februar auf Jedinstvo Stara Pazova aus Serbien. (SDA)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare