«Schönstes und anspruchsvollstes Geschenk»
Ex-Tennis-Star Scharapowa schwelgt im Baby-Glück

Baby-Freuden bei Maria Scharapowa. Die ehemalige Tennisspielerin ist anfangs Juli erstmals Mutter geworden.
Publiziert: 16.07.2022 um 19:52 Uhr
1/6
Maria Scharapowa ist Mama geworden.

Freudige Nachrichten von Maria Scharapowa (35). Die ehemalige Tennis-Weltnummer 1 ist erstmals Mutter geworden. Auf Instagram schreibt die Russin zu einem Foto, das sie mit ihrem Verlobten Alexander Gilkes (43) und dem Baby zeigt: «Das schönste, anspruchsvollste und lohnendste Geschenk, das sich unsere kleine Familie wünschen kann.»

Auch Name und Geburtsdatum verrät die fünffache Grand-Slam-Siegerin, die im Februar 2020 ihre Karriere beendete: «Theodore VII.I.MMXXII». Ihr Sohn hat bereits am 1. Juli das Licht der Welt erblickt.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Seit 2020 verlobt

Anlässlich ihres 35. Geburtstages am 19. April hatte Scharapowa ihre Schwangerschaft verkündet. Zu einem Schnappschuss, auf dem sie stolz ihr Bäuchlein präsentierte, meinte sie damals mit einem Augenzwinkern: «Geburtstagskuchen für zwei essen war schon immer meine Spezialität.»

Nun ist ihr Glück perfekt. Oder fast. Denn die Hochzeit mit Gilkes hat bisher nicht stattgefunden. Scharapowa und der britische Geschäftsmann und Kunsthändler lernten sich 2018 kennen. Zunächst trafen sie sich lange nur heimlich, ehe sie ihre Beziehung öffentlich machten. Und im Dezember 2020 ihre Verlobung bekannt gaben.

Bevor die Hochzeit wohl wieder ein Thema wird, schwelgen die beiden vorerst einfach nur im Baby-Glück. (bir)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare