Kamelreiten und Tauchen: Nach dem Liebesurlaub in Ägypten folgt das Jawort(00:24)

Verliebt, verlobt, verheiratet
Ski-Stars sind im Hochzeitsfieber

Die Saison ist vorbei, nun herrscht die Zeit für die Liebe bei den Ski-Stars. Im Schweizer Team sind in diesem Sommer schon drei Cracks unter die Haube gekommen.
Publiziert: 08.06.2024 um 20:00 Uhr
|
Aktualisiert: 09.06.2024 um 07:58 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
1/17
Speed-Ass Niels Hintermann hat seine Partnerin Lara in Zürich geheiratet.

Viele Monate des Jahres sind die Ski-Stars unterwegs. Ist ihre Saison vorbei, haben sie endlich Zeit für Ferien – und ihre Liebsten.

Das gilt zum Beispiel für den Schweizer Speed-Spezialisten Niels Hintermann. Der 29-Jährige hat am Wochenende seine Partnerin Lara im Zürcher Stadthaus standesamtlich geheiratet. Auf Instagram verkündet Hintermann die frohe Kunde als «ziemlich speziellen Tag mit der perfekten Komplizin». Den Antrag hatte Niels Hintermann bereits im Dezember 2022 gemacht. Nun also folgt das nächste Kapitel für das Liebespaar.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Etwas schneller war in diesem Sommer Hintermanns Teamkollege Thomas Tumler (34). Der Schweizer Riesenslalom-Spezialist genoss erst kürzlich Liebesurlaub auf den Malediven. «Einfach rumhängen», schrieb er auf Instagram zu einem Schnappschuss, der ihn kopfüber auf einer Schaukel zeigt. Liess er damals die Seele noch mit seiner Verlobten am Strand baumeln, hat sich dieser Status wenig später geändert. Wie Tumler auf Social Media verriet, hatten Svenja und er am 10. Mai geheiratet. «Miss Tumler», schrieb er garniert mit einem Herz und zwei Champagnergläsern zu einer Auswahl Hochzeitsfotos.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Gratulationen aus dem Ski-Zirkus liessen nicht lange auf sich warten. Loïc Meillard, Aline Danioth oder Fadri Janutin – sie alle freuten sich mit den Frischvermählten.

Bucik heiratet Fussballer

Im Schweizer Ski-Team kommt man in diesem Sommer schon auf drei Hochzeiten. Auch Speed-Spezialistin Priska Nufer (32) hat sich getraut. Nach 13 Jahren Beziehung haben sie und ihr Partner Patrick am 3. Mai geheiratet. Künftig wird sie als Priska Ming-Nufer im Weltcup starten.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Nicht nur die Schweizer Ski-Asse sind im Hochzeitsfieber. Als den «Tag ihrer schönsten Träume» bezeichnet die Slowenin Ana Bucik (30) ihre Hochzeit mit dem slowenischen Fussballer Kris Jogan. Im Februar hatte die Slalomspezialistin ihre Verlobung voller Vorfreude angekündigt – am Pfingstwochenende gab sich das sportliche Paar das Ja-Wort.

Werbung
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Auch die deutsche Speed-Spezialistin Kira Weidle (28) ist jetzt Ehefrau. Gut ein Jahr, nachdem sie auf einer Skitour in den Tiroler Bergen von ihrem Partner Constantin mit dem Antrag überrascht wurde, haben die beiden ihre Liebe besiegelt. Typisch bayrisch sind sie in Dirndl und Lederhosen vors Standesamt getreten. «Ja, für immer und ewig», schreibt Weidle dazu auf Instagram.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Hochzeit für Nationenwechsel

Eine «Hochzeit» der anderen Art gabs im Januar in Kitzbühel (Ö). «Haben wir es tatsächlich getan?», schrieb Felix Neureuther (40) zu einem Foto, das ihn mit Lucas Braathen (24) zeigt.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Der Deutsche hatte im November angeboten, den damals kurz davor zurückgetretenen Braathen zu heiraten. «Wenn es wegen des Verbandes ist, würde ich dich heiraten, und dann kannst du für Deutschland starten. Meine Frau wäre damit völlig einverstanden», meinte er. Doch aus dem Comeback für Deutschland wurde bekanntlich nichts. Braathen hat sich stattdessen für Brasilien entschieden.

Dreimal Antrag

Noch einen Schritt von der Hochzeit entfernt sind andere Ski-Stars. Im Januar verlobte sich Henrik Kristoffersen (29) mit seiner langjährigen Partnerin Tonje Barkenes. Wie er unlängst in einem ORF-Interview verriet, werden die beiden in Österreich den Bund der Ehe eingehen. Wann und wo genau die Feier stattfindet, liess Kristoffersen offen.

Werbung

Manuel Feller (31) hat seiner Freundin Selina ebenfalls die Frage aller Fragen gestellt – ganz romantisch am Strand unter Palmen. Und auch Mikaela Shiffrin (29) und Aleksander Aamodt Kilde (31) haben sich verlobt. Nach drei Jahren Beziehung mit vielen Höhen und Tiefen will das Ski-Traumpaar den nächsten Schritt gehen.

Neureuther über Cortina: «Stürze der Frauen sind Fahrfehler»(10:59)
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare