Abfahrt von Tarvisio
Lars Rösti gewinnt im Europacup

Noch am letzten Freitag fuhr Lars Rösti auf der Streif – nun rast der Berner Oberländer im Europacup ganz nach vorne.
Publiziert: 25.01.2024 um 17:39 Uhr
|
Aktualisiert: 25.01.2024 um 17:46 Uhr
Am letzten Freitag wurde Lars Rösti in der ersten Kitzbühel-Abfahrt 43. Nun siegt er im Europacup.

Lars Rösti hat seinen vierten Sieg im Europacup errungen. Der 26-jährige B-Kader-Athlet aus dem Berner Oberland, der in dieser Saison hauptsächlich im Weltcup unterwegs ist, gewann die Abfahrt im italienischen Tarvisio mit fast sieben Zehnteln Vorsprung vor dem Deutschen Luis Vogt und dem Liechtensteiner Marco Pfiffner.

Bei den Frauen schafften es Janine Schmitt und Malorie Blanc im Super-G im französischen Orcières auf die Plätze 2 und 3 hinter der Italienerin Vicky Bernardi. (SDA)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare