Bronze-Gewinn
Lochbihler sichert an der WM die erste Schweizer Medaille

Den Titel kann er nicht verteidigen. Doch Jan Lochbihler jubelt an der WM in Baku über Bronze im Liegend-Gewehrschiessen.
Publiziert: 22.08.2023 um 09:29 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
Jan Lochbihler gewinnt an der WM Bronze.

Jan Lochbihler sorgt an der WM in Baku für den ersten Schweizer Medaillengewinn. Der Solothurner wird im nicht olympischen Liegend-Gewehrschiessen Dritter.

Lochbihler, der nach seinem Sieg vor einem Jahr in Kairo als Titelverteidiger antrat, sichert sich die Medaille auch dank einer starken Leistung in der abschliessenden sechste Passe.

Dank dem zweitbesten Wert von 105,8 Punkten behält er im Kampf um den letzten Podestplatz mit geringem Vorsprung von zwei und drei Zehnteln auf die Nächstplatzierten das bessere Ende für sich.

Gold gewinnt der Tscheche Petr Nymbursky vor dem Chinesen Du Linshu. (SDA/sme)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare