Zurück auf Ägyptens Thron
Koller mit Al Ahly auch Meister

Nach der afrikanischen Champions League gewinnt Marcel Koller mit seinem Klub Al Ahly Kairo auch den Meistertitel in Ägypten.
Publiziert: 10.07.2023 um 21:54 Uhr
|
Aktualisiert: 11.07.2023 um 08:31 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
Schweizer Erfolgsgarant: Marcel Koller führte Al Ahly Kairo zurück auf den nationalen sowie den kontinentalen Thron

Die Mannschaft des 62-jährigen Zürchers kann nach der 1:2-Niederlage von Verfolger Pyramids Kairo gegen Ceramica Cleopatra Giseh in der 32. Runde nicht mehr von der Spitze verdrängt werden.

Koller übernahm den Trainerjob beim ägyptischen Rekordmeister (43 Titel) vor einem Jahr. Nach zwei verpassten Meisterschaften führte er den Klub auf Anhieb zurück auf den nationalen Thron und zum elften Triumph in der afrikanischen Champions League. Nach 29 Meisterschaftsspielen ist die Mannschaft noch ungeschlagen. Dazu holte er den Cuptitel. (SDA)

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
EM-Trophy
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare