Xamax-Karlen darf jubeln: Dieser Fallrückzieher ist das Tor des Monats August(00:32)

Verliert Xamax Offensivwaffe Karlen?
«Ich kann nicht ewig warten!»

Neuchâtel Xamax könnte Stürmer Gaëtan Karlen (26) verlieren, weil dieser im Warten auf den Liga-Entscheid über eine mögliche Fortsetzung womöglich die Geduld verliert.
Publiziert: 12.05.2020 um 12:04 Uhr
1/7
Mit diesem Tor sorgte er für mächtig Furore: Der Fallrückzieher-Treffer von Karlen im August gegen den FCZ.

Es ist die Ungewissheit, die den Klubs und Spielern der Super League dieser Tage zu schaffen macht. Gehts weiter? Wenn ja, wann? Da der Entscheid der Swiss Football League (SFL) noch einmal bis Ende Mai hinausgeschoben wurde, herrscht noch länger nicht Klarheit. Planungssicherheit? Null! Auslaufende Verträge? Abwarten! Aber wie lange?

Xamax-Offensivspieler Gaëtan Karlen (26) hat diese Unsicherheit allmählich satt. Wie er gegenüber «Le Matin» preisgibt, wäre er durchaus bereit, mit seinem Arbeitgeber an einen Tisch zu sitzen, um über eine Verlängerung des auslaufenden Kontrakts zu sprechen. Aber: Karlen, der mit sieben Treffern zweitbeste Skorer der Neuenburger in dieser Saison (hinter Raphaël Nuzzolo/acht), hat eben auch «einige Angebote» von anderen Klubs. Was heraussticht aus seiner Bewerbungsmappe? Sein sensationelles Fallrückzieher-Tor im letzten August gegen den FCZ (2:2) tief in der Nachspielzeit!

Die Chancen auf einen Verbleib in der Maladière stünden aktuell etwa gleich gut wie auf einen Wechsel: «Ich lasse mir alle Türen offen!» Nur: wie lange noch? Vielsagend fügt er an: «Ich kann nicht ewig warten.»

Verliert Xamax seine Offensivwaffe, weil sich die Liga-Entscheidung so lange hinzieht? (mpe)

Credit Suisse Super League 24/25
Mannschaft
SP
TD
PT
1
FC Zürich
FC Zürich
1
2
3
2
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
1
1
3
3
FC Lugano
FC Lugano
1
1
3
3
FC Sion
FC Sion
1
1
3
3
Servette FC
Servette FC
1
1
3
6
FC Winterthur
FC Winterthur
1
1
3
7
FC Basel
FC Basel
1
-1
0
8
FC Luzern
FC Luzern
1
-1
0
8
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
1
-1
0
8
BSC Young Boys
BSC Young Boys
1
-1
0
11
FC St. Gallen
FC St. Gallen
1
-1
0
12
Yverdon Sport FC
Yverdon Sport FC
1
-2
0
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare