Servette – FCZ 2:2: Kutesa-Kunstschuss krönt Spektakel-Spiel(03:14)

Schiri-Experte über FCZ-Handspiel
«Da sehen wir die ganze Problematik»

Zweiter Spieltag, zwei strittige Szenen. Schiri-Experte Urs Meier ordnet für Blick ein. Sein Fazit: So sollte der VAR nicht funktionieren.
Publiziert: 31.07.2023 um 19:01 Uhr
|
Aktualisiert: 31.07.2023 um 19:18 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
1/5
Der FCZ erhält das 1:2 gegen Servette vom Penaltypunkt aus. Trainer Bo Henriksen studiert. War das wirklich Elfmeter?

Der FCZ nimmt in Genf Kurs auf den Auswärtssieg, führt in der zweiten Halbzeit 2:0 gegen Servette. Dann, kurz nach dem zweiten Treffer der Zürcher, gibts Elfmeter für Servette. Ifeanyi Mathew (26) berührt den Ball – wenn überhaupt – ganz leicht mit dem Arm. Dazu stellt sich noch die Frage, ob sich die Szene innerhalb oder doch ausserhalb des Strafraums abspielt.

Meier über Penalty gegen FCZ: «VAR sollte weniger nach den Fehlern suchen»(01:36)

Schiedsrichter Fedayi San (40) lässt zunächst weiterlaufen, zeigt aber nach VAR-Eingriff und Videostudium doch auf den Elfmeterpunkt. Die korrekte Entscheidung? Schiri-Experte Meier hat eine klare Meinung: «Da sehen wir wieder die ganze Problematik der Handspiel-Regel. Eigentlich macht der FCZ-Spieler alles richtig, damit es keinen Elfmeter gibt. Das war keine Absicht, dazu kommt der Ball aus kürzester Distanz.»

Der Schiri-Experte versteht nicht, warum sich der VAR in einer solchen Szene meldet. «In solchen Fällen muss man vielleicht weniger suchen», sagt er abschliessend.

Alle Highlights der Super League auf Blick

Kick it like Blick! Mit dem Start der neuen Saison kriegst du auf Blick.ch alle Highlights zu allen Spielen der Super League. Jedes Tor, die besten Paraden und die grössten Aufreger sämtlicher 228 Matches – in Kooperation mit Blue Sport auf Deutsch und Französisch. Von der Meisterschaftsrunde bis zu den entscheidenden Matches der Championship und Relegation Group.

Kick it like Blick! Mit dem Start der neuen Saison kriegst du auf Blick.ch alle Highlights zu allen Spielen der Super League. Jedes Tor, die besten Paraden und die grössten Aufreger sämtlicher 228 Matches – in Kooperation mit Blue Sport auf Deutsch und Französisch. Von der Meisterschaftsrunde bis zu den entscheidenden Matches der Championship und Relegation Group.

Mehr

Nicht nur beim FCZ, auch im Sonntagsspiel Yverdon – YB auf der leeren Maladière gibts eine ganz heisse Szene. «Hier macht der Yverdon-Goalie einen Fehler.» Letztlich sei die Entscheidung, Elfmeter zu geben, korrekt. Im Gegenteil zur Situation im FCZ-Spiel habe der VAR hier vorbildlich gehandelt. (par)

Yverdon – YB 2:2: Maurin köpfelt den Aufsteiger zum ersten Super-League-Punkt(03:14)
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare