«Perfekt für isolierte Menschen!»
So reagiert Janko auf den BLICK-Artikel!

So cool Marc Janko vor dem gegnerischen Gehäuse ist, so cool ist er neben dem Platz.
Publiziert: 18.05.2017 um 17:41 Uhr
|
Aktualisiert: 12.09.2018 um 01:19 Uhr
1/4
In 62 Pflichtspielen für Basel hat Marc Janko 32 Tore erzielt.
Stefan Kreis

«Darum muss Janko gehen», titelt BLICK und nennt die Gründe für den umstrittenen Abgang des FCB-Stürmers.

Hauptgrund: Der neue FCB-Coach Raphael Wicky plant in der neuen Saison mit einer Pressing-Taktik, die nicht auf den Strafraumstürmer zugeschnitten ist. Zudem ist der Österreicher mit seinen 33 Lenzen nicht mehr der Jüngste und wirkte mannschaftsintern zuletzt isoliert.

Nun antwortet Janko auf den BLICK-Artikel, postet auf Twitter ein Foto einer einsamen Burg und schreibt: «Achtung, ab Juli wird mein Haus frei! Bei Interesse bitte melden. PS: Perfekt für isolierte Menschen.»

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Credit Suisse Super League 24/25
Mannschaft
SP
TD
PT
1
FC Zürich
FC Zürich
1
2
3
2
FC Lugano
FC Lugano
1
1
3
3
FC Winterthur
FC Winterthur
1
1
3
4
FC Basel
FC Basel
0
0
0
4
FC Luzern
FC Luzern
0
0
0
4
FC Sion
FC Sion
0
0
0
4
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
0
0
0
4
Servette FC
Servette FC
0
0
0
4
BSC Young Boys
BSC Young Boys
0
0
0
10
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
1
-1
0
11
FC St. Gallen
FC St. Gallen
1
-1
0
12
Yverdon Sport FC
Yverdon Sport FC
1
-2
0
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare