Bei Bahrain-Tests
Formel-2-Meister springt für Stroll ein

Mit Fernando Alonso bildet Felipe Drugovich das Fahrer-Duo von Aston Martin für die kommenden Formel-1-Tests in Bahrain.
Publiziert: 21.02.2023 um 19:25 Uhr
1/4
Felipe Drugovich fährt anstelle des verletzten Lance Stroll in Bahrain den Aston Martin.

Der Ersatz für den verletzten Lance Stroll (24, Velounfall) heisst Felipe Drugovich. Bei den am Donnerstag in Bahrain beginnenden F1-Testfahrten sitzt der Brasilianer am Morgen im Aston Martin, an Nachmittag kommt Routinier Fernando Alonso (41) zum Zug.

Der 22-jährige Drugovich gewann 2022 die Formel-2-Meisterschaft überlegen (101 Punkte Vorsprung) vor Théo Pourchaire (19), dem französischen Piloten aus der Sauber Academy.

Die Tests in Bahrain finden vom 23. bis und mit 25. Februar statt. Der erste WM-Lauf 2023 wird auf dem Bahrain International Circuit am 5. März ausgetragen. (yap)

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare