Weiterhin in Topform: Josi trifft herrlich und lässt Kommentator staunen(00:31)

Der Nati-Verteidiger lässt Gegner uralt aussehen
Josi trifft doppelt – und macht TV-Kommentator fassungslos

Was für ein Abend für den Schweizer NHL-Star Roman Josi. Gegen Columbus trifft er gleich doppelt. Vor allem mit seinem zweiten Streich sorgt der Verteidiger für Staunen in der Arena.
Publiziert: 14.04.2024 um 09:30 Uhr
|
Aktualisiert: 14.04.2024 um 09:54 Uhr
1/6
Roman Josi trifft spektakulär gegen Columbus.

Es läuft zwar erst das zweite Drittel in der Partie zwischen den Nashville Predators und den Columbus Blue Jackets, doch der TV-Kommentator ist trotzdem schon völlig aus dem Häuschen: «Was für ein Abend, Roman Josi. Was für ein Abend, Captain!»

Der 33-jährige Berner hat gerade das 6:2 für seine Preds erzielt – sein zweiter Treffer insgesamt an diesem Abend. Beim ersten Tor hatte Josi Columbus-Keeper Jet Greaves noch mit einem Slapshot von der blauen Linie erwischt. Beim zweiten Mal packte der Verteidiger dann seine technischen Fähigkeiten aus: Im Slot tänzelt Josi mit dem Puck am Stock an Freund und Feind vorbei, lässt dann mit einer Körpertäuschung auch noch den Torhüter aussteigen und kann schliesslich im Fallen die Scheibe ins Tor legen.

keystone-sda.ch
Alle Resultate, Spielpläne und Tabellen zur NHL

In unserem Sport-Kalender gibts den vollen NHL-Service: Alle Ergebnisse aus der besten Liga der Welt, Tabellenstände und Spielpläne.

keystone-sda.ch

In unserem Sport-Kalender gibts den vollen NHL-Service: Alle Ergebnisse aus der besten Liga der Welt, Tabellenstände und Spielpläne.

«Das ist Bobby-Orr-esk!»

Der Treffer erinnert an eins der berühmtesten NHL-Tore überhaupt von Boston-Legende Bobby Orr (76, 270 Tore in 657 NHL-Spielen). Orr traf 1970 im Stanley-Cup-Final für die Boston Bruins – ähnlich wie Josi – im Fallen. Das ist auch dem Kommentator aufgefallen, der nach dem Tor jubelt: «Das ist Bobby-Orr-esk!»

Kleiner Unterschied: Während die Predators in der Nacht auf Sonntag bloss einen weiteren Sieg einfahren konnten, verhalf Orrs Tor den Bruins zum ersten Stanley Cup nach 29 Jahren.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Roman Josi ist mittlerweile bei 85 Skorerpunkten (23 Tore, 62 Assists) angelangt. Es ist der dritthöchste Wert eines NHL-Verteidigers in dieser Saison. Einzig Quinn Hughes von den Vancouver Canucks (91 Punkte) und Cale Makar der Colorado Avalanche (87) haben noch mehr Skorerpunkte auf dem Konto.

Josi, der seine 13. Saison in Nashville bestreitet, sammelte einzig in der Spielzeit 2021/22 noch mehr Zähler. Damals stand er nach der regulären Saison bei 23 Treffern und 73 Assists.

Werbung

Josi nicht der einzige Schweizer Torschütze

Auch Kevin Fiala und Pius Suter trugen sich in der Nacht auf Sonntag in die Torschützenliste ein. Fiala erzielte beim 3:1-Sieg seiner Los Angeles Kings gegen die Anaheim Ducks das letzte Tor des Spiels. Es war bereits sein 29. Treffer in dieser Saison.

Bei 14 Toren steht Pius Suter. Der Angreifer der Vancouver Canucks traf beim 3:1-Erfolg gegen die Edmonton Oilers erstmals seit über einem Monat wieder ins Netz. (cat/SDA)

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Ganzes Stadion applaudiert: Dieser emotionale Moment von Josi geht unter die Haut(01:02)
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare