Alles wieder in eigener Hand
Deutschland biegt auf Medaillenkurs ein

Der Traum des Heim-Titels lebt, Deutschland kann es an der EM aus eigener Kraft in den Halbfinal schaffen. Möglich machts ein souveräner Sieg gegen Ungarn.
Publiziert: 23.01.2024 um 06:50 Uhr
1/4
Christoph Steinert darf weiterhin vom EM-Titel im eigenen Land träumen.

Deutschlands Handballer kämpfen sich mit einem 35:28-Sieg gegen Ungarn ins Medaillenrennen der Heim-EM zurück und stossen die Tür zum Einzug in die Halbfinals weit auf.

Die Deutschen haben das Weiterkommen nun wieder in der eigenen Hand. Mit fünf Punkten belegt der Gastgeber vor dem abschliessenden Spiel gegen Kroatien Platz 2 hinter dem bereits qualifizierten Olympiasieger Frankreich. Auch Ungarn und Österreich, beide mit vier Zählern, haben noch Chancen aufs Halbfinal-Ticket. Die beiden Nationen müssen aber auf einen Punktverlust der Deutschen hoffen.

Vor dem Spiel der Deutschen war die unglaubliche Serie von Österreichs Handballern bei dieser EM von Frankreich gestoppt worden. Im dritten Hauptrundenspiel, dem sechsten bei der Endrunde insgesamt, ging Österreich bei der 28:33-Niederlage in Köln trotz knapper Halbzeitführung (16:15) und starker Leistung erstmals als Verlierer vom Platz. (SDA)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare