Tragödie in Montricher VD
Belgier (†63) stürzt mit Motorsegler ab – tot

Ein Belgier ist am Samstag im Kanton Waadt mit einem Motorsegler abgestürzt und dabei tödlich verunglückt. Der 63-Jährige befand sich allein an Bord der Maschine.
Publiziert: 12.06.2022 um 09:48 Uhr
|
Aktualisiert: 12.06.2022 um 10:07 Uhr
Der Motorsegler stürzte kurz nach dem Start vom Flugplatz Montricher ab (Symbolbild).

Es ist gegen 16 Uhr am Samstag, als die Waadtländer Polizeizentrale darüber informiert wurde, dass ein Motorsegler abgestürzt war, kurz nachdem er vom Flugplatz Montricher gestartet war.

Die Rettungskräfte wurden sofort alarmiert und waren schnell vor Ort. Sie konnten nur noch den Tod des Piloten feststellen. Es handelt sich laut der Waadtländer Polizei um einen Belgier (†63) mit Wohnsitz im Kanton Waadt.

Er befand sich allein an Bord der Maschine. Wieso das Flugzeug abgestützt ist, wird nun untersucht. Die Bundesanwaltschaft leitete eine Strafuntersuchung ein. (jmh)

Fehler gefunden? Jetzt melden