Während des Spiels wurde ihm der Mitsubishi geklaut
Schiri will wissen, wo sein Auto steht!

Dreister geht es nicht: Während Schiri Gaetano Rachiele (53) den Match FC Rohr gegen FC Niederwil pfeift, wird sein alter Mitsubishi Lancer vom Parkplatz geklaut.
Publiziert: 03.04.2017 um 16:29 Uhr
|
Aktualisiert: 05.10.2018 um 05:05 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
Während dem Spiel: Dreiste Diebe klauen dem Schiri seinen Mitsubishi(01:28)
Beat Michel

Hobby-Schiri Gaetano Rachiele (53) aus Schafisheim AG kann immer noch nicht fassen, was ihm am am Sonntag passiert ist. Wie fast jedes Wochenende in den letzten 16 Jahren steht der gebürtige Italiener auf dem Sportplatz. Er leitet das Spiel zwischen dem FC Rohr gegen den FC Niederwil. Das Endergebnis: 3:1.

1/5
Hobby-Schiedsrichter Gaetano Rachiele (53) wurde das Auto während eines Fussballmatchs gestohlen. Er zeigt dem Halunken die Rote Karte.

Vor dem Anpfiff in Rohr AG hatte Rachiele extra sein Portemonnaie und das Handy im Klubrestaurant deponiert. «Die Autoschlüssel liess ich aber leider in den Hosen in der Garderobe», sagt Rachiele. Wie Radio Argovia berichtet, schlichen Unbekannte in die Garderobe und schnappten sich die Schlüssel des Mitsubishi Lancer. Unbemerkt fuhren sie mit dem schwarzen, sieben Jahre alten Auto davon.

Normalerweise sind es die Fans, die im Stadion skandieren: «Schiri, wir wissen, wo dein Auto steht!» Jetzt ist es der Schiri selbst, der wissen, will, wo sein Auto steht.

Der Wagen hat schon 200’000 Kilometer auf dem Tacho

Als BLICK am Montag Rachiele trifft, ist dieser immer noch ratlos: «Ich verstehe das nicht. Es ist doch kein Ferrari, und auf dem Markt kaum etwas wert. Wieso muss man mir ein Auto mit über 200'000 Kilometer klauen?» Rachiele erstattete umgehend Anzeige.

Schon am Freitag ist er wieder für einen Match eingeteilt. Bis dahin, so hofft er, haben die Diebe ein Einsehen: «Bitte gebt mir das Auto zurück!» Sonst muss Rachiele zu Fuss an den Match.

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare