Polizei sucht Brandstifter
Feuer im ehemaligen Clubhaus des FC Holderbank AG

Im ehemaligen Clubhaus des FC Holderbank ist am Freitagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei geht gemäss einer Mitteilung von Brandstiftung aus.
Publiziert: 20.04.2024 um 11:36 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
Das ehemalige Clubhaus des FC Holderbank stand in Brand.

Der Brand verwüstete einen offenen Unterstand und beschädigte das Dach des Gebäudes, schrieb die Kantonspolizei Aargau am Samstag in einer Mitteilung. Sie geht nach ersten Ermittlungen von Brandstiftung und einem Schaden von mehreren zehntausend Franken aus. Erkenntnisse über die Täterschaft fehle allerdings noch.

(SDA)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare