In Ennetbaden AG erwischt
Diebe auf gestohlenen E-Bikes gestoppt

In Ennetbaden AG hat die Stadtpolizei Baden in der Nacht auf Samstag zwei E-Bike-Fahrer gestoppt, die ohne Licht unterwegs waren. Bei der Kontrolle gaben der 27-jährige Algerier und der 34-jährige Tunesier an, die beiden Fahrräder in Ennetbaden entwendet zu haben.
Publiziert: 06.07.2024 um 13:47 Uhr
Den mutmasslichen Dieben wurde zum Verhängnis, dass sie ohne Licht auf dem E-Bike unterwegs waren. (Symbolbild)
sda-logo_g.jpeg
SDASchweizerische Depeschenagentur

Wie die Aargauer Kantonspolizei am Samstag mitteilte, führten die beiden Männer mehrere hundert Franken Bargeld, eine Damenuhr und ein iPad mit sich. Die Polizei verdächtigt die beiden dringend, diese Gegenstände aus Fahrzeugen entwendet zu haben.

Die zwei Nordafrikaner wurden deshalb vorläufig festgenommen. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen aufgenommen und die Staatsanwaltschaft eine Untersuchung eröffnet.

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare