Bühnen Bern
Werner Luginbühl wird Stiftungsratspräsident von Bühnen Bern

Werner Luginbühl wird Präsident des Stiftungsrats von Bühnen Bern. Der Berner Gemeinderat hat ihn zum Nachfolger von Nadine Borter gewählt, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte.
Publiziert: 26.10.2023 um 08:36 Uhr
Neu an der Spitze von Bühnen Bern: Werner Luginbühl. (Archiv)

Der 65-jährige Luginbühl tritt das Amt Anfang 2024 an. Bekannt ist er als langjähriger Regierungsrat und Ständerat. Er politisierte ursprünglich für die SVP, ehe er im Zuge der Parteispaltung zur BDP wechselte. Seit 2020 ist Luginbühl Präsident der Eidgenössischen Elektrizitätskommission.

Nadine Borter ist seit 2018 Stiftungsratspräsidentin. Sie sollte den Generationswechsel im Stiftungsrat einleiten, wie es bei ihrer Wahl hiess. Im Frühling 2023 hatte sie mitgeteilt, dass sie ihr Amt niederlegen möchte.

(SDA)

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare