Musste in Spital geflogen werden
Motorradfahrer bei Kollision in Schwadernau BE schwer verletzt

Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Er musste in den Spital geflogen werden.
Publiziert: 09.07.2024 um 17:56 Uhr
|
Aktualisiert: 09.07.2024 um 21:30 Uhr
Bei einer Kollision wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
sda-logo_g.jpeg
SDASchweizerische Depeschenagentur

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Motorrad und einem entgegenkommenden Auto in Schwadernau BE am Dienstagnachmittag hat sich ein Motorradfahrer schwer verletzt. Er musste gemäss der Polizei mit einem Helikopter in ein Spital gebracht werden. Die Autolenkerin verletzte sich ebenfalls.

Die Fahrerin des Autos wurde mit einem Rettungsdienst in ein Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Bern am Dienstag mitteilte. Weshalb es zur Frontalkollision kam, war am Abend unklar. Aufgrund des Unfalls musste der betroffene Strassenabschnitt für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt werden.

Fehler gefunden? Jetzt melden