Mann und Kind überleben
Bernerin (37†) stirbt bei Horror-Crash in Signau BE

In Signau BE ist es am Samstag zu einem fatalen Unfall gekommen. Dabei kam eine Frau ums Leben.
Publiziert: 14.07.2018 um 19:06 Uhr
|
Aktualisiert: 14.09.2018 um 17:55 Uhr
In Signau BE ist es am Samstagmittag zu einem tödlichen Unfall gekommen. Eine Frau (†) kam dabei ums Leben.

Bei einem Horror-Crash in Signau BE wurde am Samstagmittag, um 13.10 Uhr, eine 37-jährige Frau tödlich verletzt. Sie war mit ihrem Wagen auf der Umfahrungsstrasse in Richtung Signau BE unterwegs, als es zum folgenschweren Unfall kam.

Laut Kantonspolizei Bern geriet das Auto eines aus Signau kommendes Fahrers auf der besagten Strasse aus noch ungeklärten Gründen über die Fahrbahnmitte nach links. Der Unfall-Wagen kracht frontal in das Auto der Schweizerin aus dem Kanton Bern. Sie geriet mit dem Wagen von der Strasse ab, wo sie neben der Fahrbahn zum Stillstand kam.

Kind über lebt Horror-Crash in Signau BE

Die Fahrerin wurde im Fahrzeug durch den heftigen Zusammenstoss eingeklemmt. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, konnten sie die Frau nur noch tot aus dem Auto bergen.

Zum Zeitpunkt des Crashs war nebst der Frau auch noch ein Kind an Bord. Dieses überlebte den Unfall – ebenso wie der Unfall-Fahrer. Beide wurden von der Ambulanz mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht.

Konkrete Hinweise auf Identität von Unfall-Opfer

Die verstorbene Frau ist laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Bern formell noch nicht identifiziert, jedoch würden konkrete Hinweise auf ihre Identität bestehen. 

Wegen des Unfalls war die Umfahrungsstrasse in beiden Richtungen vorrübergehend gesperrt. Die genaue Unfallursache wird nun durch die Kantonspolizei Bern untersucht. (rad)

Werbung
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare