Arbeitsmarkt
Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern weiter leicht rückläufig

Im Kanton Bern ist die Zahl der Arbeitslosen im Mai um 158 auf 9148 Personen gesunken. Die Arbeitslosenquote ging von 1,7 auf 1,6 Prozent zurück, wie die bernische Wirtschaftsdirektion mitteilte.
Publiziert: 06.06.2024 um 08:40 Uhr
|
Aktualisiert: 06.06.2024 um 17:57 Uhr
Die Zahl der Arbeitslosen war im Kanton Bern im Mai weiter leicht rückläufig. (Archivbild)
sda-logo_g.jpeg
SDASchweizerische Depeschenagentur

Der Rückgang der Arbeitslosigkeit im Mai ist mit saisonalen Effekten zu erklären. So war etwa im Baugewerbe wie bereits in den Vormonaten eine zunehmende Personalnachfrage festzustellen, wie die Direktion am Donnerstag in einer Mitteilung schrieb. Im Gastgewerbe habe die beginnende Sommersaison zu einem Rückgang der arbeitslosen Personen geführt.

In fünf von zehn Verwaltungskreisen ging die Arbeitslosigkeit zurück, in den übrigen Verwaltungskreisen blieb sie stabil oder nahm leicht zu. Die Spannweite der Arbeitslosenquote in den Verwaltungskreisen reichte von 0,7 Prozent in Interlaken-Oberhasli bis 3,4 Prozent in Biel/Bienne.

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare