«Suburra: Blood on Rome»
Ein italienischer Krimi der alten Schule

Diese italienische Thrilller-Serie hat im Sturm die Herzen der Krimi-Freaks erobert. Nun hat Netflix eine zweite Staffel in Auftrag gegeben. Alles was Sie darüber wissen müssen, finden Sie hier.
Publiziert: 23.07.2018 um 08:02 Uhr
|
Aktualisiert: 24.01.2019 um 16:19 Uhr
Suburra: Trailer Staffel 1(01:55)
Linn Ehrbar

Video Credit: Youtube/Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz

Worauf basiert die Geschichte?

Diese Serie erzählt die Vorgeschichte des Spielfilms «Suburra», der im Jahre 2015 erschienen ist. Allerdings beruht dieser auf dem gleichnamigen Roman der Autoren Giancarlo De Cataldo und Carlo Bonini. Das Buch selbst ist an wahre Ereignisse angelehnt.

Nach dem Erfolg des Filmes, der von Netflix mitfinanziert wurde, beschloss der Streaming-Anbieter, eine Vorgeschichte dazu zu produzieren. Es ist das erste Italienische Netflix Original und wurde darum schon vor der Veröffentlichung stark diskutiert.

Worum geht es?

In der Serie geht es um die italienische Mafia, Macht, Geld, Korruption, Immobilien und den Vatikan in Rom. Sie erzählt die Geschichte von drei ungleichen Jungs, deren Wege sich zufällig kreuzen. Keiner von ihnen ist ein Unschuldslamm, zusammen sind sie aber noch viel gerissener. Gemeinsam wollen sie ein Grundstück des Vatikans in Rom erwerben. Doch nicht auf dem üblichen Wege, sondern durch Erpressung eines Priesters. Der Plan geht aber gründlich daneben und dem Trio drohen ungeahnte Konsequenzen.

Welche Serien sind ähnlich?

Wenn man Gefallen an dieser Serie gefunden hat, dann wird man den gleichnamigen Film mit grösster Wahrscheinlichkeit ebenfalls lieben. Falls man aber lieber wieder eine Serie hätte, so empfehlen wir «Gomorrah». Auch sie ist eine Produktion aus Italien, welche sich vor allem mit der Mafia auseinandersetzt.

Wer sind die wichtigsten Schauspieler?

RolleDarsteller
Aureliano Adami «Numero 8»Alessandro Borghi (Geb. 19.09.1986)
Alberto Anacleti «Spadino»Giacomo Ferrara (Geb. 24.11.1990)
Gabriele Marchilli «Lele»Eduardo Valdarnini (Geb. 17.09.1991)
SamuraiFrancesco Acquaroli
Amedeo CinagliaFilippo Nigro
Sara MonaschiClaudia Gerini
Werbung

Allgemeine Infos

  
ProduktionslandItalien
Erstausstrahlung06.10.2017
GenreThriller, Drama, Action
Anzahl Staffeln1
Anzahl Episoden10
Episodenlängezwischen 42 und 62 Minuten
Altersfreigabe13+

Das meint BLICK:

«Suburra: Blood on Rome» redet nicht lange um den heissen Brei herum. Als Zuschauer wird man man direkt in die Handlung hineingeworfen. Die scheinbar willkürlich zusammengewürfelten Charaktere ergänzen sich super und sind immer für eine Überraschung gut. Das italienische Flair verleiht der Serie das gewisse Etwas und man bekommt einen guten Einblick in die Welt der Mafia.

Bewertung: 4 von 4

Wird es eine zweite Staffel geben?

Im Januar 2018 verkündetet Netflix, dass sie aufgrund des grossen Erfolges der ersten Staffel, eine Fortsetzung in Auftrag geben werden. In den USA wird die zweite Staffel am 22. Februar 2019 auf dem Streaming-Anbieter verfügbar sein. Mit grösster Wahrscheinlichkeit wird dies auch der Starttermin für den deutschsprachigen Raum sein.

Werbung

Laut Netflix darf man sich auf jede Menge neue Action und Drama freuen.

Hier gibt es den Trailer der zweiten Staffel:

Video Credit: Youtube/Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare