Hotelkönigin Ljuba Manz lud zur Ladies Night
«Ein Hoch auf uns Frauen»

Sie hat es zu ihrer Tradition gemacht, am Welt-Frauentag zur Ladies Night einzuladen. 133 Frauen aus der High Society liessen sich feiern und verwöhnen.
Publiziert: 10.03.2017 um 16:00 Uhr
|
Aktualisiert: 12.09.2018 um 08:50 Uhr
1/7
Gastgeberinnen: Hotelkönigin Ljuba Manz (l.) und Verlegergattin Raquel Marquard.
Flavia Schlittler und Anita Plozza

Hotelkönigin Ljuba Manz (77) hat es zu ihrer Tradition gemacht, am Welt-Frauentag zur Ladies Night einzuladen. 133 Frauen aus der High Society genossen vorgestern im Zürcher Hotel St. Gotthard Hummer, Champagner und eine Modenschau.

«Ich in Basel als erste Frau die Managerschule gemacht»

«Als man in der Schweiz nur den Muttertag feierte, wurden wir in Russland schon seit Jahren am Tag der Frau für unsere Schönheit und Anmut geehrt», sagt Manz, die sich früh emanzipierte. «1964 habe ich in Basel als erste Frau die Managerschule gemacht. Erst meinten sie von meinem Namen her, ich sei ein Mann, und wollten meine Anmeldung annullieren. Doch ich bestand darauf und zog es durch», sagt sie. «Danach hatten alle Frauen Zutritt», so die Schweiz-Russin.

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden