Ähnliches Logo sorgt für Ärger: Hier erklärt Aditotoro seine AfD-Hose(00:53)

Basler wehrt sich auf Tiktok
AfD-Shitstorm gegen Aditotoro

Aditotoro wird im Netz dafür kritisiert, eine Hose der AfD zu tragen. Nun sorgt der Schweizer für Klarheit: Es handelte sich dabei um ein riesiges Missverständnis.
Publiziert: 24.07.2022 um 10:10 Uhr
|
Aktualisiert: 24.07.2022 um 10:35 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
1/8
Aditotoro wird im Netz für eines seiner neusten Videos kritisiert.

Tiktok-Star Adrian Vogt (23), besser bekannt als Aditotoro, will mit seinen Videos vor allem eines: Die Leute amüsieren. Der Basler gehört mit mehr als zwei Millionen Abonnenten zu den bekanntesten Tiktokern unseres Landes.

Doch kürzlich gab es auf der Unterhaltungsplattform Gegenwind für den Schweizer. Grund dafür ist die Hose, die Aditotoro in einem seiner neusten Videos zeigt.

«Warum trägst du eine AfD-Hose», hallt es aus den Kommentaren. Die AfD (Alternative für Deutschland) ist eine rechtspopulistische Partei aus Deutschland. Zwei Tage ist es ruhig um diese Thematik, dann postet Vogt auf seinem Account ein Antwort-Video.

Ähnliches Logo sorgte für Missverständnis

«Ich wähle die AfD. Das denken auf jeden Fall viele Leute.» Mit diesen Worten beginnt er sein Statement. Schnell nimmt er den Wind aus den Segeln: «Es ist keine AfD-Hose, sondern eine von Nike!»

Tatsächlich sehen die beiden Logos auf den ersten Blick ähnlich aus. Dies war sich Vogt nicht bewusst, da er das Logo der AfD nicht kannte.

Er witzelt: «Da würde ich vorher noch eine Hose vom FC Bayern anziehen.» Zum Schluss lässt er einen Song der deutschen Rap-Gruppe 01099 abspielen. «Du Pi**** wählst die AfD, also f*** dich.» (fmü)

Werbung
Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare