An Charity-Turnier in Florida: Harry und Meghan knutschen beim Polo(01:30)

Prinz Harry und Herzogin Meghan
Dicker Knutscher in der Öffentlichkeit

Bereits 2018 sorgten Herzogin Meghan und Prinz Harry in Windsor für Aufsehen, als sie sich bei der Trophäenübergabe nach einem Polospiel küssten. Nun wiederholten sie die süsse Szene in Florida.
Publiziert: 13.04.2024 um 12:19 Uhr
|
Aktualisiert: 13.04.2024 um 12:24 Uhr
Teile uns deine Meinung zur Vorlesefunktion mit. Zur kurzen Umfrage.
1/8
Den hat er sich verdient: Zum Sieg des Polospiels gibt es für Prinz Harry einen Kuss von Ehefrau Herzogin Meghan.

Prinz Harry (39) und Herzogin Meghan (42) nahmen am Freitag im Grand Champions Polo Club in Wellington in Florida an einem Wohltätigkeitspolospiel zugunsten der Hilfsorganisation Sentebale teil. Harry hatte diese 2006 mitbegründet. Anlässlich der Trophäenübergabe von Meghan an ihren Mann wiederholten die beiden eine liebevolle Szene, die Royal-Fans beim Sentebale Polo 2018 im Royal County of Berkshire Polo Club in Windsor schon einmal gesehen haben: Auch damals, nur wenige Wochen nach ihrer königlichen Hochzeit, gab es zum Preis einen Kuss von der Ehefrau.

«Sie waren sehr liebevoll zueinander», berichtet ein Zuschauer dem «People»-Magazin, das auch Fotos vom Kuss am Freitag zeigt. «Meghan sah wirklich glücklich aus», fügte der Augenzeuge hinzu und weiter: «Sie hielten Händchen, als sie ankamen und sprachen mit allen Anwesenden. Es war Harrys Abend, und Meghan unterstützte ihn», fasst er das Geschehen zusammen.

Harry und Meghan lassen für Netflix drehen

Harry nahm vor 300 Gästen an dem Wohltätigkeitsspiel teil, das zugunsten von Sentebale stattfand. Er gründete die Organisation 2006 gemeinsam mit Prinz Seeiso von Lesotho (57), um Kinder in Afrika zu unterstützen, die von Armut, Ungleichheit und HIV/Aids betroffen sind. Harrys Mannschaft gewann das Turnier, wobei der Prinz ein Tor schoss.

Der süsse Austausch am Freitag wurde von Kameras eingefangen, weil das Paar für seine kommende Netflix-Serie über die Welt des Polosports drehte. Am 11. April gab Archewell Productions des Herzogs und der Herzogin von Sussex bekannt, dass sich zwei neue Serien bei dem Streamingdienst in der «Frühphase» der Produktion befinden, von denen sich eine um den Pferdesport dreht. Das Paar fungiert zwar als ausführende Produzenten für die Serie, hat aber nur Cameo-Auftritte und wird nicht die Hauptrolle spielen.

Farblich abgestimmt

Filmreif war vor allem auch ihr Outfit: Meghan, die laut «Mail Online» bei der Veranstaltung von ihrer engen Freundin, Tennis-Superstar Serena Williams (42), begleitet wurde, zeigte sich bei strahlendem Sonnenschein in einem eleganten weissen Kleid mit Faltenrock, Neckholder-Oberteil und Cut-out am Bauch. Dazu kombinierte Meghan eine glamouröse Sonnenbrille, eine Umhängetasche mit Kettenriemen sowie helle Pumps.

Harry entschied sich für eine cremefarbene Hose, eine hellgraue Jacke und ein blaues Hemd. Dazu trug er hellbraune Schuhe, bevor er sich in seine Mannschaftsuniform umzog und zum Spiel auf das Feld ging. (Spot On)

Werbung
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare