Bundesräte tanzen mit: Baba Shrimps gibt Konzert auf Berner Bundesplatz(00:30)

Überraschungsbesuch bei spontanem Konzert auf Bundesplatz
Bundesräte klatschen für Baba Shrimps

Eigentlich wollten die Baba Shrimps einfach ein spontanes Konzert auf dem Bundesplatz in Bern geben. Dass gleich drei Bundesräte dort auftauchen, macht sie baff.
Publiziert: 07.03.2024 um 17:58 Uhr
1/5
Prominenter Besuch: Die Bundesräte Beat Jans, Albert Rösti und Guy Parmelin besuchten ein Guerilla-Konzert der Baba Shrimps auf dem Bundesplatz.
Blick_Portrait_2062.JPG
Michel ImhofTeamlead People

Hoher Besuch für die Gruppe Baba Shrimps: Als die Band auf dem Bundesplatz ihr Guerilla-Konzert und ihre neue Single «Best Days» anstimmt, laufen drei Bundesräte an ihrem Auftritt vorbei. Spontan nahmen sich Guy Parmelin (64), Beat Jans (59) und Albert Rösti (56) dabei Zeit, den Klängen der Zürcher Band zu lauschen. 

«Wir haben an dem Tag verschiedene kurze, spontane Konzerte in der Schweiz gegeben und dies filmen lassen», erzählt Sänger Adrian Kübler (38) im Gespräch mit Blick. «Und als wir auf dem Bundesplatz mit unserem Gig begonnen hatten, dachten wir eigentlich, dass innert Minuten Sicherheitskräfte kommen und uns wegschicken.» Doch es kam anders: Statt Ordnungshüter spazierten drei Schweizer Bundesräte über den Platz. «In Richtung Altstadt. Ich nehme an, sie wollten kurz Zmittag essen», meint Kübler.

Baba Shrimps waren erstaunt von der Zugänglichkeit der Bundesräte

Danach ergriffen die Musiker ihre Chance: «Ich habe Bundesrat Rösti angesprochen und gefragt, ob wir ein Lied für die drei Bundesräte spielen dürfen. Sie willigten ein und genossen die kurze Einlage», erzählt er. Die Reaktion der Exekutivmitglieder habe ihn erstaunt. «Ab dem zweiten Refrain haben die drei sogar mitgeklatscht. Ich war überrascht, wie spontan sie unterwegs sind, aber auch wie frei sie sich bewegen.» Auch die Zugänglichkeit und Freundlichkeit der Bundesräte habe ihn erfreut. 

Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.

Nächste Woche startet die Gruppe ihre Tournee in Basel. Allenfalls sogar mit einem prominenten Gesicht im Publikum: «Wir haben die Bundesräte zu unserer Tour eingeladen», erzählt Kübler. «Beat Jans für den Auftritt in Basel, Albert Rösti für den Gig in Rubigen BE. In der Nähe von Guy Parmelin in der Romandie spielen wir leider nicht, aber er darf natürlich auch vorbeikommen», meint er. Ob die berühmten Politiker tatsächlich kommen, weiss der Musiker nicht. Zugesagt hat bislang noch keiner.

Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare