Spiel der Kansas City Chiefs
Glücksbringer Taylor Swift feuert Travis Kelce erneut zum Sieg an

Dritter Stadion-Besuch von Taylor Swift, dritter Sieg für Football-Star Travis Kelce und seine Kansas City Chiefs. Ganz so namhaft wie die Anfeuerungen eine Woche zuvor wurde es dieses Mal allerdings nicht.
Publiziert: 13.10.2023 um 11:07 Uhr
|
Aktualisiert: 13.10.2023 um 11:14 Uhr
1/4
Voller Einsatz von Taylor Swift (r.) und Brittany Mahomes, der Ehefrau von Patrick Mahomes, Spieler bei den Kansas City Chiefs. .

Glück im Football-Spiel und der Liebe? Zum dritten Mal innerhalb von einem Monat wurde Superstar Taylor Swift (33) bei einer Partie der Kansas City Chiefs gesichtet, für die Travis Kelce (34) spielt. Dabei war vor Anpfiff noch gar nicht sicher, ob Kelce auflaufen kann, wie die US-amerikanische Seite «People» berichtet. Demnach war seine Teilnahme wegen einer Blessur fraglich.

Auch das dritte Spiel unter den prominenten Augen von Swift endete mit einem Triumph für die Chiefs, 19 zu 8 wurden die Denver Broncos am Donnerstag (12. Oktober) nach Hause geschickt. Die Bilder zeigen den Popstar einmal mehr an der Seite ihrer besten Tribünen-Freundin Brittany Mahomes (28), der Ehefrau von Kelces Mitspieler Patrick Mahomes (28). Auch mit Donna und Ed Kelce, den Eltern des Football-Stars, habe sie sich laut «People» immer wieder angeregt unterhalten.

Halb Hollywood auf der Tribüne

Ganz so namhaft wie noch am Anfang des Monats wurde es dieses Mal jedoch nicht. Beim Spiel der Kansas City Chiefs gegen New York Jets hatte Swift viele ihrer berühmten Freunde mitgebracht, darunter Blake Lively (36). Die hatte wiederum sowohl ihre Schwester Robyn Lively (51) als auch Ehemann Ryan Reynolds (46) im Schlepptau. Zudem waren die Schauspielstars Hugh Jackman (54), Sophie Turner (27) und Sabrina Carpenter (24) weitere Begleitpersonen von Swift.

Was läuft zwischen Taylor Swift und Travis Kelce?

Taylor Swift hatte die Chiefs erstmals bei deren Spiel gegen die Chicago Bears Ende September angefeuert. Auch dort wurde sie mit Kelces Mutter Donna auf der Tribüne gesichtet. Anschliessend verliess sie mit Travis Kelce gemeinsam das Arrowhead Stadium in Kansas City, was für internationale Schlagzeilen und Liebesgerüchte gesorgt hatte.

In seinem wöchentlichen Podcast «New Heights with Jason and Travis Kelce» schwärmte der Profisportler von der Sängerin. «Ich geniesse das Leben und ich habe dieses Wochenende verdammt genossen. Ein grosses Lob an Taylor, dass sie hergefahren ist. Das war ziemlich krass», sagte er zu seinem Bruder und Co-Moderator Jason Kelce (35).

Auch alle anderen in seiner Suite, darunter Mutter Donna, seien begeistert gewesen. «Ich fand es einfach grossartig, wie jeder in der Suite nur grossartige Dinge über sie zu sagen hatte - die Freunde und die Familie. Sie sah fantastisch aus und jeder sprach grossartig über sie.» Bestätigt haben die beiden die Liebesgerüchte bislang nicht. (Spot on)

Werbung
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare