So steht es wirklich um die Beziehung
Chiara Ferragni und Fedez schmusen Ehekrise weg

Sie lachen, schmusen, zeigen sich schwer verliebt auf dem Roten Teppich: Chiara Ferragni und ihr Ehemann Fedez. Doch in der Ehe soll es kriseln. Ist der neue Auftritt ein Vertuschungsversuch? Oder ist alles wieder gut?
Publiziert: 21.05.2023 um 12:03 Uhr
1/7
Fertig Ehekrise? Chiara Ferragni und Fedez zeigen sich schwer verliebt.

Schon seit Monaten halten sich Gerüchte über eine Ehekrise bei Chiara Ferragni (36) und Rapper Fedez (33). Erst gabs Gerede darüber, dass Ferragni Fremdgehen würde, dann wurde bei Fedez Krebs diagnostiziert. Und alle sehen dabei zu, wie die beiden ihre Probleme meistern, weil sie ihr Leben mit Millionen von Followern teilen.

Noch vor wenigen Wochen sagte die Star-Influencerin unter Tränen über die Ehe-Probleme mit Rapper Fedez: «Es sind emotional komplexe Dinge, die mir und uns als Familie widerfahren sind.»

Kuschel-Auftritt auf dem Roten Teppich

Doch nun soll das alles vorbei sein. Das Paar zeigte sich auf dem Roten Teppich zur Premiere ihrer Reality-TV-Show strahlend und schmusend, küsste sich immer wieder innig. Fast schien es so, als könnten sie die Hände nicht voneinander lassen. Auf der Premiere sagte Chiara Ferragni sichtlich überwältigt: «Danke, dass ihr alle hier seid.»

Auf der Bühne gabs kein Wort zum früheren Drama. Doch in der Reality-Show wird die scheinbar verarbeitete Krise thematisiert. So sieht man die Influencerin und den Rapper im Trailer der Show beim Paar-Therapeuten.

«Dieses Jahr hat uns so gefordert wie kein anderes», sagt die 36-Jährige. In anderen Szenen streitet sich das Paar. Doch offenbar hat die Ehekrise die Liebe der beiden gestärkt. «Wir sind uns so nahe wie noch nie», sagt Fedez.

So kam es zur Krise

Seit Anfang 2022 wird das Ehepaar auf eine harte Probe gestellt. Erst machten Fremdgehgerüchte die Runde. Sie soll sich in einen neuen Mann verliebt haben. In der Ehekrisenzeit machte er im März publik, dass bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert worden ist. Kurz darauf wurde er operiert. Ferragni blieb an seiner Seite.

Werbung
Schock für Fedez: Ehemann von Chiara Ferragni ist schwer erkrankt(00:56)

Schon damals sagten sie offen, dass sie eine Paar-Therapie besuchen, sich ihren Problemen stellen wollen. Chiara Ferragni machte klar: «Ohne so zu tun, als ob alles in Ordnung wäre, sondern zu versuchen, es wirklich in Ordnung zu bringen.» (euc)


Externe Inhalte
Möchtest du diesen ergänzenden Inhalt (Tweet, Instagram etc.) sehen? Falls du damit einverstanden bist, dass Cookies gesetzt und dadurch Daten an externe Anbieter übermittelt werden, kannst du alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen lassen.
Fehler gefunden? Jetzt melden
Alle Kommentare